Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
Udisks Berechtigungen werden nicht gespeichert
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
strangerthandreams
Tux's lil' helper
Tux's lil' helper


Joined: 12 Feb 2008
Posts: 128

PostPosted: Tue Jun 14, 2011 10:04 pm    Post subject: Udisks Berechtigungen werden nicht gespeichert Reply with quote

Sagt mal hab ich was übersehen oder stell ich mich zu doof an?

Seit dem Upgrade auf KDE 4.6.2 und dem damit verbundenen Rausschmiss von HAL kann ich z.B: keine DVDs mehr mounten über KDE. Auch USB-Sticks machen Probleme, d.h. lassen sich nicht einbinden. Ich denke mal, es liegt daran, dass ich irgendwelche Udisks-Permissions setzen muss.

Jetzt das Problem: Das Programm unter den Systemsettings speichert keinerlei Einstellungen. Woran liegt das? Und was muss ich denn einstellen um z.B. VideoDVDs mounten zu können. Aber ich möchte kein Automount. Ich hasse sowas...
_________________
Hier könnte Ihre Werbung stehen!
Back to top
View user's profile Send private message
strangerthandreams
Tux's lil' helper
Tux's lil' helper


Joined: 12 Feb 2008
Posts: 128

PostPosted: Thu Jun 16, 2011 9:40 pm    Post subject: Reply with quote

*bump*
_________________
Hier könnte Ihre Werbung stehen!
Back to top
View user's profile Send private message
astaecker
Guru
Guru


Joined: 28 Apr 2003
Posts: 403
Location: Hamburg / Germany

PostPosted: Fri Jun 17, 2011 8:02 am    Post subject: Reply with quote

udisks nutzt polkit für Berechtigungen. Hast du das "policykit" USE Flag gesetzt und damit kdelibs installiert ? Dadurch wird dann nämlich ein Frontend für polkit installiert.
Back to top
View user's profile Send private message
strangerthandreams
Tux's lil' helper
Tux's lil' helper


Joined: 12 Feb 2008
Posts: 128

PostPosted: Sun Jun 19, 2011 5:34 pm    Post subject: Reply with quote

Ja Useflag "policykit" ist gesetzt in der make.conf. Auch wurde alle Pakete die dieses Useflag beachten neu gebaut. Wenn Du mit Frontend für Polkit das "Aktionsberechtigungen" unter den Systemsettings meinst, dann habe ich das bereits gemeint. Dieses "Aktionsberechtigungen" speichert eben die Berechtigungen nicht am - egal was ich da setze. Müssen die Berechtigungen eventuell anders gesetzt werden?
_________________
Hier könnte Ihre Werbung stehen!
Back to top
View user's profile Send private message
Josef.95
Advocate
Advocate


Joined: 03 Sep 2007
Posts: 3628
Location: Germany

PostPosted: Sun Jun 19, 2011 5:44 pm    Post subject: Reply with quote

Hmm nein, normal werden da keine weiteren Einstellungen benötigt, sprich es sollte so grundsätzlich erst mal ohne weiteres funktionieren.
Gehe doch noch mal die Tipps aus dem Gentoo KDE 4.4 - 4.6 Upgrade Guide
und
Tips, and tricks for ConsoleKit/PolicyKit/udev, without hal
durch.
Back to top
View user's profile Send private message
strangerthandreams
Tux's lil' helper
Tux's lil' helper


Joined: 12 Feb 2008
Posts: 128

PostPosted: Sun Jun 19, 2011 7:34 pm    Post subject: Reply with quote

Ich bin nochmals peinlichst genau dem Upgrade Guide für "ohne Hal" gefolgt, aber das Problem besteht weiterhin.

Jetzt hab ich aber auch erst gemerkt, dass ich gar kein Device mehr unter /dev für das DVD-Laufwerk habe. Liegt das etwa an einer der Optionen, die ich im Kernel ab- bzw. angeschaltet habe?


Code:
CONFIG_USB_SUSPEND=y
CONFIG_IDE=n
CONFIG_AUDITSYSCALL=y


Das ist für mich jetzt nicht nachvollziehbar. Das Laufwerk ist intern, also kein USB-LW.
_________________
Hier könnte Ihre Werbung stehen!
Back to top
View user's profile Send private message
Josef.95
Advocate
Advocate


Joined: 03 Sep 2007
Posts: 3628
Location: Germany

PostPosted: Sun Jun 19, 2011 8:09 pm    Post subject: Reply with quote

Dann hängt das CD-ROM Laufwerk vermutlich an einem IDE Controller?!
Beachte das die aktuellen udev Versionen die alten P-ATA Treiber nicht mehr unterstützen, und somit auch kein /dev/hdx mehr anlegen.
Wenn möglich sollte man auf die aktuellen libata Treiber umstellen - siehe zb auch hier
Ansonsten poste auch mal die Ausgaben von
Code:
dmesg | grep CD-ROM
und
ls -l /dev/ | grep -e cdr -e dvd


/edit: fehlendes -e im grep ergänzt


Last edited by Josef.95 on Sun Jun 19, 2011 9:51 pm; edited 1 time in total
Back to top
View user's profile Send private message
strangerthandreams
Tux's lil' helper
Tux's lil' helper


Joined: 12 Feb 2008
Posts: 128

PostPosted: Sun Jun 19, 2011 9:09 pm    Post subject: Reply with quote

Ok DVD-Laufwerk geht wieder. Es ist ein SCSI-Laufwerk, hätte ich eigentlich auch dazuschreiben müssen. Dein Tipp mit den libata-Treibern war genau richtig. Ich habe jetzt wieder Zugriff aufs Laufwerk.

Das Problem mit den nicht speicherbaren Permissions bleibt aber weiterhin bestehen.
_________________
Hier könnte Ihre Werbung stehen!
Back to top
View user's profile Send private message
strangerthandreams
Tux's lil' helper
Tux's lil' helper


Joined: 12 Feb 2008
Posts: 128

PostPosted: Mon Jun 27, 2011 10:38 pm    Post subject: Reply with quote

*schieb*

Die Berechtigungen sind doch auch zum bearbeiten da oder nicht? Woran könnte es denn liegen, dass diese nicht gespeichert werden. Eventuell sind Zugriffsrechte beim emergen unter die Räder gekommen bei den config-files. Wo liegen diese? Und wer hat noch eine Idee woran es liegt... :roll:
_________________
Hier könnte Ihre Werbung stehen!
Back to top
View user's profile Send private message
ebuc99
n00b
n00b


Joined: 13 Mar 2008
Posts: 5

PostPosted: Tue Jun 28, 2011 7:13 pm    Post subject: Reply with quote

Hallo zusammen,

ich hab die gleichen Probleme und leider auch keine Lösung. Entweder ist das Programm um die Zugriffsrechte zu ändern noch buggy oder es fehlen irgendwie Berechtigungen.
Back to top
View user's profile Send private message
strangerthandreams
Tux's lil' helper
Tux's lil' helper


Joined: 12 Feb 2008
Posts: 128

PostPosted: Sat Jul 02, 2011 7:09 pm    Post subject: Reply with quote

Wenn ich die Systemsettings in einer Console starte und eine Policy unter "Local Authorizations" anlegen, dann kriege ich eine Fehlermeldung in der Console zu Gesicht:

Code:
QDBusMarshaller: type `PKLAEntry' (295) is not registered with D-BUS. Use qDBusRegisterMetaType to register it
QDBusConnection: error: could not send message to service "org.kde.polkitkde1.helper" path "/Helper" interface "org.kde.polkitkde1.helper" member "writePolicy": Marshalling failed: Unregistered type PKLAEntry passed in arguments


Liegt es vielleicht daran?

Der hier hat ebenfalls das gleiche Problem wie mir scheint:
http://forum.kde.org/viewtopic.php?f=66&t=93311
_________________
Hier könnte Ihre Werbung stehen!
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum