Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
KDE 4.6 und Arbeitsflächenwechsel per Maus
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
slick
Bodhisattva
Bodhisattva


Joined: 20 Apr 2003
Posts: 3495

PostPosted: Thu Jun 23, 2011 12:21 pm    Post subject: KDE 4.6 und Arbeitsflächenwechsel per Maus Reply with quote

Ich arbeite unter (amd64, stable) KDE mit mehreren virtuellen Arbeitsflächen. (Standard sind 4) Die Fensterränder sind unter Systemeinstellungen -> Bildschirmränder -> Rand für Arbeitsflächenwechsel -> immer aktiviert. Damit kann ich mit der Maus bequem von Arbeitsfläche zu Arbeitsfläche wandern.

Ich möchte allerdings immer nur zur rechten oder linken Arbeitsfläche wechseln, nicht zu der darüber oder darunter.

Bis vor kurzem war es dass ich in den Einstellungen Arbeitsflächen-Umschalter die Zeilenzahl (von Standard: 2 ) auf 1 gestellt habe. Damit lagen "visuell" alle Arbeitsflächen nebeneinander und die oberen und unteren Arbeitsflächenränder waren inaktiv. (rechts/links aktiv) Seit einiger Zeit (ich denke Update auf KDE 4.6) funktioniert dies nicht mehr zuverläßig.

In einer Sitzung die Zeilenanzahl auf 1 gestellt, zeigt den gewünschten Effekt. Nach Abmelden/Anmelden ist zwar die Anzahl der Zeilen immernoch auf 1, allerdings sind jetzt die oben und unteren Bildschirmränder wieder aktiv. Ein umstellen auf 2 und zurück auf 1 behabt das Ganze wieder für die Dauer der Sitzung.

Jemand eine Idee wie ich es dauerhaft schaffe die oberen und unteren Arbeitsflächenränder zu deaktivieren (also nur rechts/links Wechsel möglich sind) ? Es nervt mich sehr, weil ich mich so an dieses Verhalten gewöhnt hatte. Möglicherweise ein Bug?

Anmerkung: Bei einem komplett neu angelegtem Nutzer tritt das Problem auch auf, es kann also nicht am einem "alten" Profil liegen.
Back to top
View user's profile Send private message
bas89
Apprentice
Apprentice


Joined: 02 Mar 2010
Posts: 243
Location: Germany ;)

PostPosted: Sat Jun 25, 2011 11:17 am    Post subject: Reply with quote

Also bei mir sind alle Arbeitsflächen schon immer in einer Zeile und das klappt auch prima mit den Bildschirmrändern. Dein Problem sollte also lösbar sein. Rechtsklick auf den Arbeitsflächenwechsler->Einstellungen: Zeilenanzahl steht auf 1. Die Anzahl der Arbeitsflächen sind 4. Unterschiedliche „Miniprogramme für jede Arbeitsfläche“ ist aus. In meiner kwinrc-Datei unter .kde4/share/config steht u.a.
Code:
[Desktops]
Name_1=
Name_2=
Name_3=
Name_4=
Number=4

Code:
[Windows]
ActiveMouseScreen=false
AutoRaise=false
/............/
ElectricBorderCooldown=350
ElectricBorderDelay=0
ElectricBorderMaximize=true
ElectricBorderTiling=true
ElectricBorders=2
Back to top
View user's profile Send private message
slick
Bodhisattva
Bodhisattva


Joined: 20 Apr 2003
Posts: 3495

PostPosted: Tue Jul 26, 2011 1:47 pm    Post subject: Reply with quote

Meine Einstellungen sind analog. Konnte nichts auffälliges finden.

Habe das jetzt noch eine Weile beobachtet. Das witzige ist, in unregelmäßigen Abständen ist nach dem Login (nach etwa jedem etwa 4. - 7.) in KDE ist das Verhalten wie gewünscht und bleibt dann wieder 2-3 Logins bestehen. Anschliessend ist die Einstellung wieder "zurückgesetzt". Ein Muster oder die Ursache hierfür konnte ich bislang nicht finden und habe es auch schon aufgegeben. Es hat ein wenig den Anschein als würde KDE beim Abmelden unbemerkt "kontrolliert abstürzen" und so unter gewissen Bedingungen die Einstellung vergessen. Das paßt damit zusammen das bei ca. jedem gefühlten 30. Login die Hintergrundbilder verstellt sind.
Back to top
View user's profile Send private message
bas89
Apprentice
Apprentice


Joined: 02 Mar 2010
Posts: 243
Location: Germany ;)

PostPosted: Tue Jul 26, 2011 2:34 pm    Post subject: Reply with quote

Ich würde sagen: Melde das auf dem KDE Bugtracker...
Back to top
View user's profile Send private message
slick
Bodhisattva
Bodhisattva


Joined: 20 Apr 2003
Posts: 3495

PostPosted: Tue Jul 26, 2011 4:53 pm    Post subject: Reply with quote

bas89 wrote:
Ich würde sagen: Melde das auf dem KDE Bugtracker...

Nein, da es keine anonyme Meldemöglichkeit gibt und ich keine Lust habe wegen dem Bug wieder einen zusätzlichen Account zu haben. (Hab langsam was gegen die Anmelderei immer und überall)
Back to top
View user's profile Send private message
toralf
Developer
Developer


Joined: 01 Feb 2004
Posts: 3686
Location: Hamburg

PostPosted: Wed Jul 27, 2011 2:08 pm    Post subject: Reply with quote

slick wrote:
Nein, da es keine anonyme Meldemöglichkeit gibt und ich keine Lust habe wegen dem Bug wieder einen zusätzlichen Account zu haben. (Hab langsam was gegen die Anmelderei immer und überall)
Letzteres ist sicher eine nervige Sache, aber da ich einen Account habe - poste doch die Fehlerbeschreibung hierher (in english please) und ich erstelle den bug report - nervige Bugs mag ich nämlich noch viel weniger als nervige Accountformalitäten : 8O
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum