Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
Raid und Autodedect
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
LinuxTom
l33t
l33t


Joined: 26 Mar 2006
Posts: 798

PostPosted: Thu Jun 30, 2011 6:35 pm    Post subject: Raid und Autodedect Reply with quote

Hallo,

eine Frage zum Raid. Es gibt viele Dokus doch eine Frage bleibt offen. Mein System soll ein Raid-1 (Spiegel) zum booten bekommen. Also zwangsweise "--metadata=0.90". Ok. Der Rest Raid-5. Nun wird jedoch empfohlen alle weiteren Arrays mit 1.2 aufzubauen. D.h. also eine initramdisk und mit mdadm-Tools. Ist zwar unschön, aber was solls. Was bringt mir nun dieses neue Format für Vorteile? Ok, ich kann Platten größer 2 TB in ein Array aufnehmen. Aber sonst?

Und wie bekomme ich mit den mdadm-Tool eine Autoerkennung? Die Option "--auto-detect" geht auch nur über den Kernel, also nix, wenn ich die Arraydaten aus der "/etc/mdadm.conf" nicht mehr haben sollte.

Wäre schön, wenn mir hier jemand ein wenig Lesestoff/Begründungen geben könnte. ;)

Sonst baue ich das dann doch lieber wieder mit "--metadata=0.90" auf.
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum