Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
[gelöst] ALSA : Wine (Starcraft2)+Audacious
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
greenhorn1990
n00b
n00b


Joined: 12 Aug 2011
Posts: 4

PostPosted: Fri Aug 12, 2011 10:15 pm    Post subject: [gelöst] ALSA : Wine (Starcraft2)+Audacious Reply with quote

Hallo Gentoo Community,

ich habe mir vor einer Woche Gentoo aufgesetzt (gewechselt von ArchLinux u. Windows7) da ich zur Zeit nurnoch Starcraft 2 zocke dachte ich mir "hey das klappt ja auch mit wine"

schön aus dem GIT wine gebaut alles tut perfekt (wie ichs mir vorgestellt hab)

nur eine Sache stört mich gewaltig und ich weiß nicht wie ich danach googlen soll.

Wenn ich nämlich Spiele und gleichzeitig Musik hören will klappt dies zwar ABER ich kann die Lautstärke der beiden Programme nicht unabhängig voneinander einstellen.

Soll heißen wenn ich den PCM-Sound regler hochdrehe drehe ich damit Starcraft2 UND Audacious hoch... ich will aber die beiden Programme in der Lautstärke unabhängig voneinander bedienen:

Starcraft2 laut
Musik im hintergrund leise

Leide geht das da ich nur einen Lautstärkeregler für beides habe nicht.

Wie kann ich bei Alsa einen weiteren Regler hinzufügen der zb NUR audacious bedienen kann.

Oder kann ich audacious von dem PCM regler lösen?


Ich bin von Gentoo begeistert und das war das einzigste Problem was ich bisher hatte. Sehr gute Dokumentationen und Forenbeiträge. Danke hierfür.


Mit freundlichem Gruß

greenhorn


Last edited by greenhorn1990 on Sat Aug 13, 2011 3:24 pm; edited 1 time in total
Back to top
View user's profile Send private message
Polynomial-C
Developer
Developer


Joined: 01 Jun 2003
Posts: 1423
Location: germany

PostPosted: Sat Aug 13, 2011 8:51 am    Post subject: Reply with quote

Hallo und willkommen im Gentoo Forum,

also eigentlich sollte das machbar sein. Ich benutze zwar selber kein audacious mehr, aber in den mediaplayern unter Linux, die ich bisher verwendet habe, gab es bei den Audioeinstellungen immer irgendwo eine Option, um die softwareseitige Lautstärkeregelung zu aktivieren.
Schau doch einfach mal, ob es sowas auch in audacious gibt.
Somit könntest du dann starcraft über den normalen Mixer regeln und die Lautstärke in audacious halt dann über den dort vorhandenen Lautstärkeregler (falls es den noch gibt; in den 1.x Versionen war er noch vorhanden ;)).
_________________
The manual said "Requires Windows10 or better" so I installed GNU/Linux...

my portage overlay

Need a stage1 tarball? (Unofficial builds)
Back to top
View user's profile Send private message
Christian99
Veteran
Veteran


Joined: 28 May 2009
Posts: 1176

PostPosted: Sat Aug 13, 2011 8:52 am    Post subject: Reply with quote

hallo, wie das mit alsa geht, kann ich leider nicht sagen. ich verwende aber seit Urzeiten pulseaudio. dasist ein soundserver, der sich zwischen alsa und die programme hängt. bin sehr zufrieden damit. und damit kann man genau das machen (und noch mehr).
solltest dich mal informieren, was genau das ist. Falls du dich dann dafür entscheidest, "pulseaudio" als globales useflag in die make.conf eintragen und emerge -uDN world machen. das sollte schon größtenteils reichen.

Mir fällt aber gerade noch ein: gabs für alsa nicht dmix, das das kann oder macht das was anderes?
Schöne Grüße
Christian
Back to top
View user's profile Send private message
Josef.95
Advocate
Advocate


Joined: 03 Sep 2007
Posts: 3628
Location: Germany

PostPosted: Sat Aug 13, 2011 10:39 am    Post subject: Reply with quote

Hmm.., zu Audacious kann ich auch nichts beitragen. Aber zb im VLC Player sollte sich die Lautstärke softwareseitig unabhängig vom PCM Regler regeln lassen.
Im VLC dann mit Strg+Pfeiltaste/hoch/runter

/edit:
Jo, ich hab grad mal nachgesehen, wie von Poly-C schon angemerkt gibt es Softwaremixing auch noch im aktuellen Audacious 3
Setze unter Datei - Einstellungen, unter Audio-Ausgabe das Häkchen bei "Softwareseitige Lautstärkereglung benutzen (nicht empfohlen)
Dann lässt sich die Lautstärke mit den + und - Tasten regeln.
Back to top
View user's profile Send private message
greenhorn1990
n00b
n00b


Joined: 12 Aug 2011
Posts: 4

PostPosted: Sat Aug 13, 2011 3:22 pm    Post subject: Reply with quote

Vielen Dank das mit der Softwareseitigen Lautstärke hab ich erstmal übernommen,werds aber auch mit pulseaudio ausprobieren da ich bei anderen programmen das auch nutzen möchte


Danke!


Ich liebe diese Useflags <3


Gruß

greenhorn
Back to top
View user's profile Send private message
astaecker
Guru
Guru


Joined: 28 Apr 2003
Posts: 403
Location: Hamburg / Germany

PostPosted: Sat Aug 13, 2011 6:25 pm    Post subject: Reply with quote

greenhorn1990 wrote:
..., werds aber auch mit pulseaudio ausprobieren da ich bei anderen programmen das auch nutzen möchte

Im deutschen Gentoo Wiki gibt es dazu ein passende Anleitung: PulseAudio.
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum