Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
Lenovo Ideapad U160 - Bildschirmproblem
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
hitachi
Guru
Guru


Joined: 20 Feb 2006
Posts: 472
Location: Freiburg / Deutschland

PostPosted: Tue Aug 23, 2011 10:08 am    Post subject: Lenovo Ideapad U160 - Bildschirmproblem Reply with quote

Hallo zusammen,

ich habe mir ein Lenovo Ideapad U160 gekauft und habe nun folgendes Problem. Der Intel i915 Treiber im Kernel macht Probleme. Ich will natürlich die Intelkarte und den Inteltreiber nutzen und nicht auf vga oder vesa oder so ausweichen. Darum bin ich nach der Anleitung auf gentoo.org vorgegenanen.
Beim booten geht der Bildschirm in den Streik. Ich sehe grub. Ich sehe kurz ein paar Informationen. Sobald der Kernel geladen wird geht der Bildschirm in eine Art grauen-Zustand über. Wenn ich mit i915.modeset=0 boote kann ich alles sehen. So oder so kann ich immer per ssh auf das Netbook zugreifen. Ich habe auch schon etwas rumgesucht und ich bin nicht alleine mit dem Problem:
https://bugs.launchpad.net/null/+bug/608907
https://bugs.launchpad.net/gentoo/+bug/554569

Nun scheint es eine Lösung zu geben:
https://patchwork.kernel.org/patch/973142/

Meine *Frage* ist nun:
Was muss ich machen um die Lösung zu nutzen. Wie kann ich den Patch anwenden?
Back to top
View user's profile Send private message
astaecker
Guru
Guru


Joined: 28 Apr 2003
Posts: 403
Location: Hamburg / Germany

PostPosted: Tue Aug 23, 2011 12:13 pm    Post subject: Reply with quote

Siehe diesen Artikel im deutschem Gentoo Wiki. Leider musst du jeden neuen Kernel auf diese Weise patchen.
Back to top
View user's profile Send private message
hitachi
Guru
Guru


Joined: 20 Feb 2006
Posts: 472
Location: Freiburg / Deutschland

PostPosted: Tue Aug 23, 2011 1:00 pm    Post subject: Reply with quote

Dann frage ich noch mal genau nach.

1. Downlaod des Patch über die oben angegeben Seite und da über den Link Patch.
1.a. In meinem Fall dann noch via ssh auf den richtigen PC schieben.
2. Einen Ordner dafür aussuchen. Ich habe mal /usr/src genommen. Spricht da etwas gegen?
3. # cd /usr/src/linux
4. # patch -p1 < /usr/src/drm-i915-Add-quirk-to-disable-SSC-on-Lenovo-U160-LVDS.patch
5. # make && make modules_install
6. # mount /boot
7. bzImage kopieren
8. reboot

Das ganze dann bei jedem neuen Kernel ab Schritt vier beim Update integrieren, solange der Patch nicht den Weg in den Kernel gefunden hat. Ist das so richtig?

Auf jeden Fall klappt es jetzt. Also vielen Dank für die Hilfe.
Back to top
View user's profile Send private message
astaecker
Guru
Guru


Joined: 28 Apr 2003
Posts: 403
Location: Hamburg / Germany

PostPosted: Tue Aug 23, 2011 1:11 pm    Post subject: Reply with quote

Jupp, sieht gut aus.
Back to top
View user's profile Send private message
b3rT
n00b
n00b


Joined: 09 Jun 2003
Posts: 67
Location: Germany

PostPosted: Wed Aug 24, 2011 7:27 am    Post subject: Reply with quote

Ich besitze zwar kein Lenovo, jedoch ein Gerät mit dem i915 und hatte ähnliche Probleme. Dieses habe ich jedoch anders gelöst.

Durch den Eintrag von
Code:
blacklist i915

in die /etc/modprobe.d/blacklist.conf wird das Modul nicht geladen und der Bootvorgang ist komplett lesbar (wenn auch nur in vga-Auflösung). Sobald Xorg gestartet wird, wird das Modul trotzdem automatisch geladen und aber dann auch richtig initialisiert, sodass sowohl XOrg, als auch die Console, in nativer Auflösung dargestellt wird.

Vorteil: kein neues patchen bei einem neuen Kernel, kein Anpassen von grub.conf
Nachteil: nur vga in der Console bis xdm im runlevel gestartet wird bzw startx händisch
Back to top
View user's profile Send private message
hitachi
Guru
Guru


Joined: 20 Feb 2006
Posts: 472
Location: Freiburg / Deutschland

PostPosted: Thu Sep 01, 2011 6:56 am    Post subject: Reply with quote

Hier ist es aber so, dass x dann auch nur mit vga betrieben werden kann. Dadurch ist die Auflösung und die Geschwindigkeit extrem viel schlechter.
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum