Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
Mehrere Bildschime und Probleme mit Gnome-3 und KDE4
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
ChrisJumper
Advocate
Advocate


Joined: 12 Mar 2005
Posts: 2224
Location: Germany

PostPosted: Sun Sep 25, 2011 3:12 pm    Post subject: Mehrere Bildschime und Probleme mit Gnome-3 und KDE4 Reply with quote

Hallo,

ich hab zur Zeit das testing Gnome 3, und das stabile KDE 4.6 installiert. Bei KDE4 habe ich das Problem das ich zwar zwei Desktops habe.. und auch Fenster auf beiden öffnen kann, aber gleich danach macht sich bemerkbar das auf dem zweiten Monitor keine Fenster-Dekoration existiert und nach dem starten eines Programms dort. Keine eingaben mehr mit der Maus oder der Tastatur möglich sind. Der Programm-Fokus scheint verloren zu gehen. Es hilft nur ein strg + alt + backspace.

Bei Gnome-3 wird immer ein Problem festgestellt und ich kann es gar nicht nutzen. Vermutlich ein Problem mit Gnome-Shell und der Anordnung der Bildschirme?

Gibt es jemanden bei dem keine Probleme auftreten?

Grüße

Chris
Back to top
View user's profile Send private message
doedel
Guru
Guru


Joined: 05 Feb 2006
Posts: 579
Location: Denmark

PostPosted: Mon Sep 26, 2011 2:45 pm    Post subject: Reply with quote

Was für ne Grafikkarte hast du?
Welche Treiber? (Closed/Open Source)
Nutzt du Compiz oder die KDE-3D Effekte, wenns von gnome sowas auch gibt, nutzt du die von Gnome?
Welche Architektur und nutzt du ~ oder stable?

Versuch erstmal die Treiber zu wechseln (open<->closed), dann mal die ganzen Desktop Effekte komplett aus. Meiner Erfahrung nach ist compiz mehr Gebastel als die Effekte von KDE, läuft aber besser. Habe Nvidia und ATI Karten damit am Laufen.
Wenn du unstable nutzt, wechsle mal zu stable und schau ob das Problem immer noch auftritt.

Aus den Zeiten von reboots und komplettem entfernen von config-Dateien sollten wir eigentlich schon lange raus sein, aber grad bei KDE hilfts ab und an, wenn man mal die .qt und .kde* Ordner verschiebt/löscht, sodass KDE mit einer leeren Config startet.
_________________
1 ha == 1 Hekto-Ar == 1 Hektar
Back to top
View user's profile Send private message
ChrisJumper
Advocate
Advocate


Joined: 12 Mar 2005
Posts: 2224
Location: Germany

PostPosted: Tue Sep 27, 2011 12:12 am    Post subject: Reply with quote

Ich versuche das mal mit dem .kde oder .qt

Hier verwende ich den Nvidia-275.09.07

das Stabile KDE-4.6 und das Unstabile Gnome-3 aus dem Gnome-Overlay.

Bei dem Gnome erwarte ich mitllerweile nicht das es einwandfrei klappt. Zuerst startete Gnome3 auch nicht mit den neusten Nvidia-Treibern. Das schlimme ist das ich mich schon an das Arbeiten mit Gnome-3 gewöhnt hatte. Aktuell klemme ich dafür immer einen Monitor ab.

KDE-4.6. hat das Problem aber schon seit meiner ersten Testphase mit KDE4? Aber ich meine da war es auch schon stable. Ein wenig vermisse ich meinen Gnome-2 Desktop mit Compiz. Aber auch nicht zu sehr, mit Fluxbox lässt es sich auch fast wie gewohnt arbeiten.

Glaube sogar das es bei Gnome-3 noch ein Bug war, warum das mit der Gnome-Shell nicht funktioniert. Bei KDE habe ich mich gewundert das der Fehler immer noch auftritt.

Als 3D Effekte habe ich lediglich die Desktop eigenen. Compiz ist nicht installiert. Ich wusste gar nicht das KDE4 welche mit bringt. Architektur: x86_64

Danke für deine Mühe doedel!
Back to top
View user's profile Send private message
Finswimmer
Moderator
Moderator


Joined: 02 Sep 2004
Posts: 5467
Location: Langen (Hessen), Germany

PostPosted: Tue Sep 27, 2011 4:51 am    Post subject: Reply with quote

Ich nutze hier die nouveau Treiber mit keiner xorg.conf.
02:00.0 VGA compatible controller: nVidia Corporation G96 [GeForce 9500 GT] (rev a1)

Funktioniert ohne Probleme.
Bei einer frischen Installation startet KDE mit geklonten Bildschirmen, das kann man dann in der Systemsteuerung umstellen.

Gibt es irgendwelche relevanten Logs?
_________________
Bitte auf Rechtschreibung, korrekte Formatierung und Höflichkeit achten!
Danke
Back to top
View user's profile Send private message
doedel
Guru
Guru


Joined: 05 Feb 2006
Posts: 579
Location: Denmark

PostPosted: Tue Sep 27, 2011 6:55 am    Post subject: Reply with quote

Code:
Als 3D Effekte habe ich lediglich die Desktop eigenen. Compiz ist nicht installiert. Ich wusste gar nicht das KDE4 welche mit bringt.

Wenn du die Desktop-Eigenen (weiss grad nicht welche du da meinst, wohl gnome?) an hast, dann mach sie auch mal aus zum Testen. KDE hat sie irgendwo bei den Bildschirmeinstellungen, gibt dann einen Haken um sie ganz auszuschalten.

Dann gibts ja noch den Regler, mit dem das Verhältnis zwischen Rechnerpower und Grafikeffekten festgelegt wird. Den zieh mal ganz runter auf "müll rechner, null effekte".

Wenn es ohne die Effekte geht und du aber wirklich welche haben willst, nimm compiz (kennst dich ja auch schon aus :)).

Ohne Xorg.conf will mein System nicht ins X gehen, aber das wird wohl bei jedem anders sein, Versuch macht kluch ;)

//edit: der nouveau Treiber ist mittlerweile auch recht ansehnlich, man braucht nicht mehr unbedingt die closed-source für 3D Sachen.
_________________
1 ha == 1 Hekto-Ar == 1 Hektar
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum