Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
[gelöst] Frage zu /etc/conf.d/modules
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
fuchur
Guru
Guru


Joined: 12 Aug 2003
Posts: 578

PostPosted: Wed Oct 26, 2011 5:21 pm    Post subject: [gelöst] Frage zu /etc/conf.d/modules Reply with quote

Hi

Ich habe gerade mein Kernel auf 3.0.6 upgedate, vorher hatte ich 2.6.XX.
Danach habe ich festgestellt das meine module nicht mehr geladen werden.

Darauf hin habe ich in der datei /etc/conf.d/modules
Code:

modules_2_6="${modules_2_6} cryptoloop"
module_cryptoloop_args_2_6=""
...
...
in
Code:

modules_3="${modules_3} cryptoloop"
module_cryptoloop_args_3=""
...
...

umgeändert, und musste feststellen das die module immer noch nicht geladen werden.
Die module weder erst geladen wenn ich 2 stellen angebe, also:
Code:

modules_3_0="${modules_3_0} cryptoloop"
module_cryptoloop_args_3_0=""
...
...

Sehe ich das jetzt richtig das ich wenn ich den Kernel auf 3.1 oder 3.2 update
jedes mal mein /etc/conf.d/modules ändern muss?

Ansonsten finde ich "/etc/conf.d/modules" auch sehr gelungen, ist mir schon beim
update von /etc/modules.autoload.d/kernel_2.6 aufgefallen, wie schnell man doch
ganz einfache dinge total unnötig richtig kompliziert machen kann ;).

Schonmal Danke im voraus und den letzten Satz muss man nicht so ernst nehmen.


Last edited by fuchur on Wed Oct 26, 2011 5:58 pm; edited 1 time in total
Back to top
View user's profile Send private message
firefly
Advocate
Advocate


Joined: 31 Oct 2002
Posts: 4459

PostPosted: Wed Oct 26, 2011 5:31 pm    Post subject: Reply with quote

öhm du kannst auch einfach
Code:
modules="<module_name>"
schreiben *g*
_________________
Ein Ring, sie zu knechten, sie alle zu finden,
Ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden
Im Lande Mordor, wo die Schatten drohn.
Back to top
View user's profile Send private message
fuchur
Guru
Guru


Joined: 12 Aug 2003
Posts: 578

PostPosted: Wed Oct 26, 2011 5:58 pm    Post subject: Reply with quote

Hi
firefly wrote:
öhm du kannst auch einfach
Code:
modules="<module_name>"
schreiben *g*

Ganz ohne Version funktioniert es tatsächlich. Muss das mit der "visionierung" in /etc/conf.d/modules aber jetzt
nicht wirklich versehen (will ich auch überhaupt nicht :)).

Danke für die schnelle Hilfe.
Back to top
View user's profile Send private message
toralf
Developer
Developer


Joined: 01 Feb 2004
Posts: 3686
Location: Hamburg

PostPosted: Wed Oct 26, 2011 7:40 pm    Post subject: Reply with quote

fuchur wrote:
Muss das mit der "visionierung" in /etc/conf.d/modules aber jetzt
nicht wirklich versehen (will ich auch überhaupt nicht :))
Die Beispiele sind in der Tat unglücklich gewählt und suggerieren, man könnte für alle 2.6.x Kernels etwas definieren - tatsächlich kann und muß man die verwendete Kernelversino entweder exakt oder gar nicht angeben, sonst gibt es keinen Match.
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum