Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
[solved] Ausgabe von Emerge geändert?
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
FrancisA
Tux's lil' helper
Tux's lil' helper


Joined: 17 Dec 2010
Posts: 111

PostPosted: Sat Nov 12, 2011 3:58 pm    Post subject: [solved] Ausgabe von Emerge geändert? Reply with quote

Hallo. nachdem portage aktualisiert wurde, sehe ich keine Compiler-Ausgabe mehr. nur mehr zB.:

Code:
>>> Emerging (1 of 1) gnome-extra/gnome-system-monitor-2.28.2-r1
>>> Installing (1 of 1) gnome-extra/gnome-system-monitor-2.28.2-r1
>>> Jobs: 1 of 1 complete                           Load avg: 0.46, 0.40, 0.53


Ist das neu bei emerge oder habe ich da etwas (unabsichtlich) geändert?
Mir wäre lieber, wenn ich die ganzen Compilerausgaben sehen kann (oder zumindest das mit einer Option einstellen kann). Vielleicht habe ich etwas übersehen, aber man emerge hat mir da auch nicht weitergeholfen.


Last edited by FrancisA on Sat Nov 12, 2011 10:47 pm; edited 1 time in total
Back to top
View user's profile Send private message
JoHo42
l33t
l33t


Joined: 14 Feb 2004
Posts: 944
Location: Germany

PostPosted: Sat Nov 12, 2011 5:05 pm    Post subject: Reply with quote

Hi,

das hatte ich auch.
Aber andere Packete waren wieder normal.

Gruss Jörg
Back to top
View user's profile Send private message
FrancisA
Tux's lil' helper
Tux's lil' helper


Joined: 17 Dec 2010
Posts: 111

PostPosted: Sat Nov 12, 2011 5:07 pm    Post subject: Reply with quote

JoHo42 wrote:
Hi,

das hatte ich auch.
Aber andere Packete waren wieder normal.

Gruss Jörg


Ok, danke für die Antwort.
Back to top
View user's profile Send private message
Finswimmer
Moderator
Moderator


Joined: 02 Sep 2004
Posts: 5467
Location: Langen (Hessen), Germany

PostPosted: Sat Nov 12, 2011 5:16 pm    Post subject: Reply with quote

Die Anzeige kommt, wenn du mit --jobs mehre Pakete gleichzeitig kompilierst, denn sonst würde die Ausgabe sehr unübersichtlich werden.
_________________
Bitte auf Rechtschreibung, korrekte Formatierung und Höflichkeit achten!
Danke
Back to top
View user's profile Send private message
Josef.95
Advocate
Advocate


Joined: 03 Sep 2007
Posts: 3627
Location: Germany

PostPosted: Sat Nov 12, 2011 10:00 pm    Post subject: Reply with quote

Ja es ist neu, scheint nun default zu sein.
man emerge wrote:
--quiet-build [ y | n ]
Redirect all build output to logs alone, and do not display it on stdout. If a build failure occurs for a single package, the build log will be automatically displayed on stdout. If there are multiple build failures (due to options like --keep-going or --jobs), then the content of the log files will not be displayed, and instead the paths of the log files will be displayed together with the corresponding die messages. This option is enabled by default. In order to disable --quiet-build by default, set --quiet-build=n in the EMERGE_DEFAULT_OPTS variable in make.conf

Lässt sich also bei bedarf auch wieder deaktivieren.
Ich finde es auch nicht optimal das --quiet-build=y nun als default gesetzt wurde...
Back to top
View user's profile Send private message
FrancisA
Tux's lil' helper
Tux's lil' helper


Joined: 17 Dec 2010
Posts: 111

PostPosted: Sat Nov 12, 2011 10:40 pm    Post subject: [gelöst] Ausgabe von Emerge geändert? Reply with quote

Josef.95 wrote:
Ja es ist neu, scheint nun default zu sein.
[...]


Danke nochmals.

Ich würde das gern als gelöst kennzeichnen, weiss aber nicht wie. Auch einige Threads der letzten Tage, die ich begonnen hatte, und hilfreichende Antworten bekommen habe. Oder macht das ein Moderator(?). Nachtrag: Anscheinend muss ich selber bei meinem Eröffnungspost das Topic so ändern.
Back to top
View user's profile Send private message
Polynomial-C
Developer
Developer


Joined: 01 Jun 2003
Posts: 1423
Location: germany

PostPosted: Sun Nov 13, 2011 8:35 pm    Post subject: Reply with quote

Wem das neue Standardverhalten nicht gefällt und gerne wieder das alte haben möchte, sollte sich auf der gentoo-dev Mailingliste darüber beschweren. Je mehr desto besser :)
_________________
The manual said "Requires Windows10 or better" so I installed GNU/Linux...

my portage overlay

Need a stage1 tarball? (Unofficial builds)
Back to top
View user's profile Send private message
mv
Watchman
Watchman


Joined: 20 Apr 2005
Posts: 6281

PostPosted: Sun Nov 13, 2011 8:48 pm    Post subject: Reply with quote

Polynomial-C wrote:
Wem das neue Standardverhalten nicht gefällt und gerne wieder das alte haben möchte, sollte sich auf der gentoo-dev Mailingliste darüber beschweren.

Solange beides geht - man sollte nicht so viel Wind um Default-Werte machen, weil es für jeden möglichen Default-Wert gute Gründe gibt.
Bedenklich finde ich nur, dass dadurch der Trend unterstützt wird, die Default-Ausgabe (die dann ja unterdrückt wird) zu ausführlich zu machen (vgl. die Diskussion um --disable-silent-rules als Default - dies kann der Benutzer dann leider nicht so problemlos ändern).
Back to top
View user's profile Send private message
Josef.95
Advocate
Advocate


Joined: 03 Sep 2007
Posts: 3627
Location: Germany

PostPosted: Mon Nov 14, 2011 2:24 am    Post subject: Reply with quote

Es gibt nun auch eine Umfrage zu dem Thema, siehe
Should portage hide build output from the user by default?
Back to top
View user's profile Send private message
cryptosteve
Veteran
Veteran


Joined: 04 Jan 2004
Posts: 1169
Location: Buchholz/GER

PostPosted: Mon Nov 14, 2011 2:47 pm    Post subject: Reply with quote

Ich finde den neuen Default durchaus gelungen, wenn gleich es mich in der aktuellen Installation auch etwas überrascht hat.

Ob ich nun etwas gewünschtes ein- oder ausschalte, ist letztlich auch egal. Lediglich als Neuuser würde ich mich wohl manchmal fragen, ob der Buildprozess überhaupt noch lebt, wenn sich Dutzende Minuten nichts tut. Aber auch das kann und wird man lernen.
_________________
- born to create drama -
cryptosteve - gpg: 0x9B6C7E15
CS Virtual Travel Bug: VF6G5D
Back to top
View user's profile Send private message
py-ro
Veteran
Veteran


Joined: 24 Sep 2002
Posts: 1733
Location: St. Wendel

PostPosted: Mon Nov 14, 2011 2:57 pm    Post subject: Reply with quote

Stand aber auch in der Meldung vom portage Ebuild, dass das jetzt der neue Standard ist. Mal im Ernst die Compiler Ausgaben sind total unnötig, wenn ein Fehler auftritt guckt man normalerweise eh ins build.log.

Bye
Py
Back to top
View user's profile Send private message
cryptosteve
Veteran
Veteran


Joined: 04 Jan 2004
Posts: 1169
Location: Buchholz/GER

PostPosted: Mon Nov 14, 2011 3:13 pm    Post subject: Reply with quote

py-ro wrote:
Stand aber auch in der Meldung vom portage Ebuild

... ja, die man sicher auch liest, wenn man nicht gerade das vierte Gentoo-System innerhalb von zwei Wochen aufsetzt. ;)
_________________
- born to create drama -
cryptosteve - gpg: 0x9B6C7E15
CS Virtual Travel Bug: VF6G5D
Back to top
View user's profile Send private message
py-ro
Veteran
Veteran


Joined: 24 Sep 2002
Posts: 1733
Location: St. Wendel

PostPosted: Mon Nov 14, 2011 3:35 pm    Post subject: Reply with quote

Quote:
... ja, die man sicher auch liest, wenn man nicht gerade das vierte Gentoo-System innerhalb von zwei Wochen aufsetzt.


...und dann heulen weil irgendwas nicht funktioniert. ;)

Ich lasse Sie mir in ein spezielles E-Mail-Postfach zustellen.
Back to top
View user's profile Send private message
cryptosteve
Veteran
Veteran


Joined: 04 Jan 2004
Posts: 1169
Location: Buchholz/GER

PostPosted: Mon Nov 14, 2011 3:38 pm    Post subject: Reply with quote

py-ro wrote:
...und dann heulen weil irgendwas nicht funktioniert. ;)

Ohne den Thread hier kapern zu wollen, aber wie ich ja bereits geschildert habe ... mir gefällt das ohne verbose-Output auch ganz gut. Vorher hatte ich halt "--jobs=" in EMERGE_DEFAULT_OPTS=, heute gehts auch so.

py-ro wrote:
Ich lasse Sie mir in ein spezielles E-Mail-Postfach zustellen.


dito hier, aber es langweilt mich doch erheblich, die ~150 Mails mehr als einmal in zwei Wochen zu lesen. Und in 149 davon stand auch beim ersten mal nichts neues drin. :)
_________________
- born to create drama -
cryptosteve - gpg: 0x9B6C7E15
CS Virtual Travel Bug: VF6G5D
Back to top
View user's profile Send private message
py-ro
Veteran
Veteran


Joined: 24 Sep 2002
Posts: 1733
Location: St. Wendel

PostPosted: Mon Nov 14, 2011 3:39 pm    Post subject: Reply with quote

Naja, ich "lese" Sie auch nur, wenn ich Probleme feststelle. :oops:
Back to top
View user's profile Send private message
Randy Andy
Veteran
Veteran


Joined: 19 Jun 2007
Posts: 1136
Location: /dev/koelsch

PostPosted: Mon Nov 14, 2011 7:22 pm    Post subject: Reply with quote

Hi Geeks.

Also ich schaue mir die Matrix gerne auch uncodiert an, und das auch obwohl genug Rechenleistung zur Verfügung steht :wink:

Habe also gerade für das alte Standardverhalten gestimmt und auch Argumente geliefert warum ich das besser finde:
https://forums.gentoo.org/viewtopic-p-6872266.html#6872266

Gruß, Andy.
_________________
If you want to see a Distro done right, compile it yourself!
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum