Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
Wie oft kommen neue Gentoo Releases?
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
pMay
n00b
n00b


Joined: 01 Feb 2012
Posts: 1

PostPosted: Mon Feb 06, 2012 7:39 pm    Post subject: Wie oft kommen neue Gentoo Releases? Reply with quote

Hallo,
wie ist das bei Gentoo? Wie oft kommen neue Distributionen (Releases)?
Bei Ubuntu zum Beispiel kommt ja alle 6 Monate eine neue Distribution.
Wie ist das bei Gentoo?

Ich frage weil ich zum Teil etwas genervt bin, dass es so oft neue Distributionen gibt.

Danke,
Philip
_________________
Mein Blog: http://eniak.info/
Back to top
View user's profile Send private message
mv
Watchman
Watchman


Joined: 20 Apr 2005
Posts: 6281

PostPosted: Mon Feb 06, 2012 8:14 pm    Post subject: Reply with quote

Das ist einer der Hauptgründe für mich, Gentoo zu benutzen: Es gibt nie ein neues Release. Du spielst einfach regelmäßig (je nach Zeit und Lust) die neuesten Versionen der Pakete ein.
Back to top
View user's profile Send private message
ScytheMan
l33t
l33t


Joined: 30 Nov 2005
Posts: 605

PostPosted: Mon Feb 06, 2012 8:15 pm    Post subject: Reply with quote

ich würde sagen, bei gentoo gibt es immer ein neues release. mehrmals stündlich. :P

http://de.wikipedia.org/wiki/Rolling_Release
Back to top
View user's profile Send private message
mv
Watchman
Watchman


Joined: 20 Apr 2005
Posts: 6281

PostPosted: Mon Feb 06, 2012 8:30 pm    Post subject: Reply with quote

ScytheMan wrote:
ich würde sagen, bei gentoo gibt es immer ein neues release. mehrmals stündlich. :P

Trotz des Smilies und Links kann Dein "Argument" leicht missverstanden werden. Der Punkt ist, dass zwar regelmäßig neue Versionen irgendwelcher Pakete kommen, aber eben niemals eine neue Release von Gentoo. Daher werden die ganzen Bauchschmerzen, die das bei anderen Distributionen mit sich bringt, vermieden.
Back to top
View user's profile Send private message
cryptosteve
Veteran
Veteran


Joined: 04 Jan 2004
Posts: 1169
Location: Buchholz/GER

PostPosted: Tue Feb 07, 2012 3:11 pm    Post subject: Reply with quote

Jau, einfach zu einem x-beliebigen Zeitpunkt die Erstinstallation durchführen und danach nie wieder um Releasetermine der kompletten Distribution kümmern ...
_________________
- born to create drama -
cryptosteve - gpg: 0x9B6C7E15
CS Virtual Travel Bug: VF6G5D
Back to top
View user's profile Send private message
tomhog
n00b
n00b


Joined: 12 Mar 2004
Posts: 51
Location: FReiburg/South Germany

PostPosted: Tue Feb 07, 2012 4:34 pm    Post subject: Reply with quote

... bis irgendwann die Meldung auftauchen wird, daß /etc/make.profile veraltet ist und du den Symlink bitte neu setzen sollst.
Back to top
View user's profile Send private message
mv
Watchman
Watchman


Joined: 20 Apr 2005
Posts: 6281

PostPosted: Wed Feb 08, 2012 9:06 pm    Post subject: Reply with quote

tomhog wrote:
... bis irgendwann die Meldung auftauchen wird, daß /etc/make.profile veraltet ist und du den Symlink bitte neu setzen sollst.

Das ist keine neue Release: Da werden nur ein paar Default-Useflags u.ä. anders gesetzt (und oft macht man danach ja die Defaults manuell rückgängig) - summa summarum bedeutete ein neues Profile i.d.R. 1-5 Pakete wegen genänderter USE-Flags neu zu emergen - was man ja aber auch nicht gleich nach der Änderung machen muss.
Back to top
View user's profile Send private message
tomhog
n00b
n00b


Joined: 12 Mar 2004
Posts: 51
Location: FReiburg/South Germany

PostPosted: Thu Feb 09, 2012 9:44 pm    Post subject: Reply with quote

mv wrote:
tomhog wrote:
... bis irgendwann die Meldung auftauchen wird, daß /etc/make.profile veraltet ist und du den Symlink bitte neu setzen sollst.

Das ist keine neue Release


Der Versionsname des make-Profiles ist zumindest identisch mit dem, was laut http://www.gentoo.de/doc/de/handbook/index.xml ein Release ist.
Ich sag ja nicht. dass alles neu installiert werden soll - es ist ein recht angenehmer Releasewechsel, ja.
Ich bin lang genug dabei, mich hat das nicht vertrieben ;)
Back to top
View user's profile Send private message
Randy Andy
Veteran
Veteran


Joined: 19 Jun 2007
Posts: 1136
Location: /dev/koelsch

PostPosted: Fri Feb 10, 2012 6:15 pm    Post subject: Reply with quote

Abend zusammen.

Vor fast einem Jahr hatte ich in meiner LUG mal'n Vortrag über Gentoo gehalten und zuvor natürlich ordentlich recherchiert.
Dabei fand ich folgende Definition zur Feststellung der jeweils verwendeten Version:

Die Version dieses Basissystems (engl. base system) entspricht dem Paket sys-apps/baselayout, dessen Version sich auch aus der Datei /etc/gentoo-release auslesen lässt.
Es ist die Grundlage des Betriebssystems und als die eigentliche Version einer Gentoo-Installation anzusehen.

Gruß, Andy.
_________________
If you want to see a Distro done right, compile it yourself!
Back to top
View user's profile Send private message
cryptosteve
Veteran
Veteran


Joined: 04 Jan 2004
Posts: 1169
Location: Buchholz/GER

PostPosted: Fri Feb 10, 2012 8:22 pm    Post subject: Reply with quote

Versionsnamen sind eh Schall und Rauch, solange ein Wechsel keinen Aufwand mit sich bringt.

Ich empfinde Gentoo nach wie vor als die beste RollingRelease-Distribution schlechthin ...
_________________
- born to create drama -
cryptosteve - gpg: 0x9B6C7E15
CS Virtual Travel Bug: VF6G5D
Back to top
View user's profile Send private message
mv
Watchman
Watchman


Joined: 20 Apr 2005
Posts: 6281

PostPosted: Sat Feb 11, 2012 12:54 am    Post subject: Reply with quote

Randy Andy wrote:
Die Version dieses Basissystems (engl. base system) entspricht dem Paket sys-apps/baselayout, dessen Version sich auch aus der Datei /etc/gentoo-release auslesen lässt.

Das ist eine reine Definitionsfrage: Früher war das baselayout mit dem init-System identisch. Inzwischen ist das Init-System openrc, und in baselayout stehen nur ein paar Dateien wie /etc/fstab oder /etc/protocols. (Aber natürlich ist man unter Gentoo auch nicht an openrc gebunden: Wer's mag kann auch systemd installieren).
Klar, wenn man definiert, dass die "Version" gleich der Version des grundsätzlich zuerst gestarteten Prozesses ist, hat Gentoo auch eine Versionsnummer.
Aber dieses eine Progrämmchen mit der (Version der) gesamten Distribution zu identifizieren, ist schon verwegen (insbesondere, da - wie erwähnt - die Wahl des Initsystems vom Benutzer abhängt).
Back to top
View user's profile Send private message
Randy Andy
Veteran
Veteran


Joined: 19 Jun 2007
Posts: 1136
Location: /dev/koelsch

PostPosted: Sat Feb 11, 2012 1:08 pm    Post subject: Reply with quote

mv wrote:
Randy Andy wrote:
Die Version dieses Basissystems (engl. base system) entspricht dem Paket sys-apps/baselayout, dessen Version sich auch aus der Datei /etc/gentoo-release auslesen lässt.
...
Aber dieses eine Progrämmchen mit der (Version der) gesamten Distribution zu identifizieren, ist schon verwegen (insbesondere, da - wie erwähnt - die Wahl des Initsystems vom Benutzer abhängt).

Ha, Andy der Verwegene - das gefällt mir :lol:
Dennoch sag mit meiner Aussage ja nicht dass diese Version der gesamten Distribution zuzuordnen ist, sondern lediglich dem Basissystem, also quasi gleich dem Inhalt einer stage3 auf die die weitere Installation aufbaut.
Über die Versionen weitere installierter Pakete sagt das freilich nichts aus. Aber es passt immer noch besser als es an dem selektierten Profil fest zu machen.

Übrigens stammt meine aufgeführte Definition aus Wikipedia, wie mir gerade beim verfolgen von ScytheMan's Link und dann dem Link zu Gentoo folgend, wieder auffiel.
(Nicht das es deshalb richtiger wäre, nur zur Vervollständigung meiner Quellangabe).

pMay,

haben wir denn nun deine Frage hinlänglich beantwortet, oder bist du durch unserer Ausführungen eher verwirrt worden?
_________________
If you want to see a Distro done right, compile it yourself!
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum