Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
Camera anschließen löst Automounter Aktion nicht mehr aus.
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
Randy Andy
Veteran
Veteran


Joined: 19 Jun 2007
Posts: 1136
Location: /dev/koelsch

PostPosted: Mon Feb 13, 2012 10:25 am    Post subject: Camera anschließen löst Automounter Aktion nicht mehr aus. Reply with quote

Hallo Leute,

ist mir vor kurzem aufgefallen, vermutlich seit der Installation von KDE-4.8.
Wenn ich seitdem einen Digitalen Photoapparat per USB an-stöpsele, kommt kein Menü des Automounters mehr hoch , das mich fragt was ich mit dem Device machen soll, wie z.B. die Bilder mit digikam kopieren.
USB-Festplatten oder Sticks verhalten sich wie zuvor und lösen etwas aus.

Mit KDE-4.7.4 ging das noch, mag aber auch an dem update eines anderen Paketes liegen - wisst ihr da mehr?

Starte ich digikam dagegen manuell, so kann ich ganz normal über Import die Bilder von der erkannten Camera importieren, es liegt also nicht an der mangelnder Erkennung des Device.

Hab auch schon in der Systemsteuerung nachgesehen, ob dort nun etwas anders einzustellen ist als zuvor, konnte jedoch nichts finden was hier nun anders zu handhaben wäre.

Gut, das ist alles nichts dramatisches, aber auch kein Grund dem nicht weiter nachzugehen um es zu beseitigen, oder.

Gruß, Andy.
_________________
If you want to see a Distro done right, compile it yourself!


Last edited by Randy Andy on Fri Feb 24, 2012 3:55 pm; edited 2 times in total
Back to top
View user's profile Send private message
Randy Andy
Veteran
Veteran


Joined: 19 Jun 2007
Posts: 1136
Location: /dev/koelsch

PostPosted: Fri Feb 17, 2012 6:02 pm    Post subject: Reply with quote

Update:

Gerade eben hatte ich mal eine andere DigitalCamera (Sony Cyber-shot) angeschlossen um davon ein paar Bilder zu kopieren und siehe da, damit geht es wie gewohnt.
Anschließen, Play-Modus einschalten, Geräteüberwachungs-Dialog kommt hoch und fragt was man mit dem Device machen möchte.

So war's auch früher mit meiner Canon Digital IXUS 110 IS, mit der das seit kurzem jeoch nicht mehr geht.

Was mir noch auffiel:
In der /Systemeinstellung/Digitalkamera gibt es eine Liste mit bekannten Kameras unter der meine IXUS gelistet ist, die Sony jedoch nicht.

Meine Schlussfolgerung daraus wäre dann, dass man nur bei unbekannten Devices per Geräteüberwachungs-Dialog gefragt wird was man damit zu tun gedenkt.
Die These würde aber nur dadurch bestätigt, falls die IXUS kürzlich dort noch nicht gelistet war, oder dass ich deren Unterstützung erst seit dem letzten rekompilieren der
media-libs/libgphoto2 hinzu gefügt hatte.

Ich hatte früher nur die tatsächlich von der libgphoto2 unterstützten Camera-Modelle als Flags gesetzt (weiß aber nicht mehr welche das seinerzeit waren), aber später irgendwann mal das erweiterte Use-Flag in der make.conf auf CAMERAS="*" umgestellt.
Möglicherweise liegt es nur daran was nun natürlich nicht so schwer zu testen wäre, nun wo ich schon mal eine Idee habe woran's liegen könnte. Kommt Zeit...

Alaaf.
_________________
If you want to see a Distro done right, compile it yourself!
Back to top
View user's profile Send private message
nixnut
Bodhisattva
Bodhisattva


Joined: 09 Apr 2004
Posts: 10974
Location: the dutch mountains

PostPosted: Wed Feb 22, 2012 6:27 pm    Post subject: Reply with quote

Quote:
From: Denis <....@.....de>
To: forum-mods@gentoo.org
Subject: help to one of your forum members
Date: Tue, 21 Feb 2012 18:43:17 +0100


Problem:
https://forums.gentoo.org/viewtopic-t-912768-start-0-postdays-0-postorder-asc-highlight-.html

please send this mail to the member randy andy, cause i'm not a member of
gentoo forums. i'm opensuse user ;), but with the same problem in kde 4.8 like
Randy Andy

thx a lot


Hallo Randy Andy,

ich hatte das selbe Problem mit der Ixus 100 von meiner Freundin.
Offensichtlich meldet sich die Ixus nicht als standard-Wechseldatenträger an
und offensichtlich hat KDE mit 4.8 die standard-Regeln dafür geändert ;)

Bei meiner Pentax war alles normal.

Geh bitte mit der rechten Maustaste auf das Wechseldatenträgersymbol der
Geräteüberwachung und dort auf Einstellungen. Hier kann man wählen ob "nur"
Wechseldatenträger oder alle angezeigt werden sollen. Beim switch auf "alle",
sollte dein Problem gelöst sein.

Wäre schön wenn du den Lösungsweg posten könntest, ich melde mich jetzt nicht
extra in dem Forum an.

Liebe Grüße eines openSUSE-Nutzers

_________________
Please add [solved] to the initial post's subject line if you feel your problem is resolved. Help answer the unanswered

talk is cheap. supply exceeds demand
Back to top
View user's profile Send private message
Randy Andy
Veteran
Veteran


Joined: 19 Jun 2007
Posts: 1136
Location: /dev/koelsch

PostPosted: Thu Feb 23, 2012 6:38 pm    Post subject: Reply with quote

Dank an den Suse-User Denis.

Habe zwar deine Mail-Adresse nicht, aber da du offensichtlich diesen Thread gefunden hast, hoffe ich das du auch das hier liest.
Edit:
Hat zwar genau so funktioniert wie Du's beschrieben hast, jedoch hat die Sache einen Haken wie ich leider erst im Nachhinein bemerkt habe.
Zwar kommt nun wieder das Menü mit der Auswahl hoch, beim anstecken der Camera, jedoch sehe ich nun auch sämtliche gemounteten Partionen der eingebauten Festplatten.
Dadurch wird die Liste nun unübersichtlich lang, in meinem Fall also um 11 weitere Partitionen ergänzt.

Das ist nicht das was ich möchte, und definitiv schlechter als vorher, daher hab ich's wieder rückgängig gemacht (und den Fall wieder als ungelöst markiert).
Vielleicht muss ich mich mit dem Verhalten ja abfinden digikam manuell zu starten und dann auf importieren zu klicken.
Wenn's es so bleibt wär's ja auch kein Beinbruch, aber halt ein kleiner Rückschritt...


Nichtsdestotrotz war das ne echte Premiere für mich, hier im Forum von einem nicht angemeldeten anderen User Hilfe zu bekommen.
Toll wenn die Linux-Community übergreifend funktioniert und man gewisse Vorbehalte mal beiseite lässt.

Mach's Gut, Andy.

P.S. Ich hab Suse von auch mal von 9.3-10.3 benutzt :wink:
_________________
If you want to see a Distro done right, compile it yourself!
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum