Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
ARM/x86 Crosscompile mit IceCream
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
strangerthandreams
Tux's lil' helper
Tux's lil' helper


Joined: 12 Feb 2008
Posts: 128

PostPosted: Fri May 18, 2012 9:37 pm    Post subject: ARM/x86 Crosscompile mit IceCream Reply with quote

Ich habe endlich einen RaspberryPI ergattern können. Als CPU werkelt dort ein ARMv6; ist also potentiell mit einem Gentoo lauffähig.

Gentoo habe ich dort relativ schnell zum Laufen gebracht, allerdings dauert das Kompilieren natürlich eine halbe Ewigkeit, weil die CPU nur einen Kern hat und der auch nur mit 700 MHz läuft. Da drängt sich förmlich die Möglichkeit des verteilten Kompilierens auf. Dazu braucht man eine Cross-Compiler-Toolchain, die ich mit Crossdev auch schon erstellt habe auf dem x86-System.

IceCream läuft ebenfalls auf beiden Systemen mit der selben Versionsnummer. Nur jetzt bin ich irgendwie zu doof IceCream zu sagen, dass er den Crosscompiler zu nutzen hat, wenn ich ein Paket emergen möchte.

Was ich brauche, wäre eine verständliche Anleitung wie man IceCream für so einen Einsatz einrichtet. In manchen Anleitungen, aber auch nicht in allen habe ich gelesen, dass man von der Toolchain ein Tarball erstellen soll und ja was dann eigentlich? Irgendwohin kopieren? Es überfordert mich ein bisschen ehrlich gesagt.

Was ich bereits habe:

  • IceCream auf beiden Systemen in der selben Version
  • auf dem Rechenknecht (x86) eine ARM-Toolchain
  • der IceCream-Scheduler läuft ebenfalls auf und nur auf der x86-Maschine
  • der Deamon würd auf beiden Systemen beim Booten gestartet


Was mir noch fehlt:

  • Links auf den Crosscompiler anlegen??? Was, wann, wo und wie?
  • den Crosscompiler einrichten oder so...
  • das ganze für Emerge ans Laufen bringen

    Grüße und Danke, falls jemand die Muße hat mir unter die Arme zu greifen.

_________________
Hier könnte Ihre Werbung stehen!
Back to top
View user's profile Send private message
disi
Veteran
Veteran


Joined: 28 Nov 2003
Posts: 1354
Location: Out There ...

PostPosted: Sat May 19, 2012 4:12 pm    Post subject: Reply with quote

Ich hatte das vor einiger Zeit mal laufen...

Du musst emerge sagen den icecc Compiler zu nehmen in der make.conf:

Code:
PREROOTPATH="/usr/lib/icecc/bin:$PREROOTPATH"


Die toolchain kannst du auf der ARM-Maschine erstellen und dann rueberkopieren
Code:
# icecream-create-env arm-unknown-linux-gnu


Ausserdem noch eine Systemvariable und sagst ihm wo die toolchain ist, die kannst du irgendwo hinpacken, z.B. in /etc/env.d/99Icecream
Code:
ICECC_VERSION="/var/icecc/arm-unknown-linux-gnu.tar.gz"


http://dev.gentoo.org/~rane/icecream.xml
_________________
Gentoo on Uptime Project - Larry is a cow
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum