Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
[Evergreen] Radeon HD 5650 + suspend-ram + ati-drivers
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
Finswimmer
Moderator
Moderator


Joined: 02 Sep 2004
Posts: 5467
Location: Langen (Hessen), Germany

PostPosted: Tue Jul 03, 2012 8:58 pm    Post subject: [Evergreen] Radeon HD 5650 + suspend-ram + ati-drivers Reply with quote

Hallo,

da ich mir (immernoch) verspreche, dass die ati-drivers stromsparender sind, habe ich sie erneut installiert.
Das klappt soweit ganz gut, leider will suspend-ram überhaupt nicht. Mittels --force geht der Laptop zwar in den Tiefschlaf, aber beim Anschalten kommt X nicht mehr richtig hoch und der Lüfter dreht unter Volllast.

Hat das jemand von Euch geschafft?

Vielen Dank
Tobi
_________________
Bitte auf Rechtschreibung, korrekte Formatierung und Höflichkeit achten!
Danke
Back to top
View user's profile Send private message
Klaus Meier
Advocate
Advocate


Joined: 18 Apr 2005
Posts: 2903
Location: Bozen

PostPosted: Wed Jul 04, 2012 7:17 am    Post subject: Reply with quote

Hast du es denn schon mal ausgetestet, ob es auch wirklich so ist? Weil du sagst, du versprichst es dir... Hast du beim Radeontreiber das Powermanagement aktiviert? Muss man ja manuell machen.

http://www.x.org/wiki/radeonBuildHowTo
Back to top
View user's profile Send private message
Finswimmer
Moderator
Moderator


Joined: 02 Sep 2004
Posts: 5467
Location: Langen (Hessen), Germany

PostPosted: Wed Jul 04, 2012 8:38 am    Post subject: Reply with quote

Hallo Klaus,

getestet nicht direkt, da mir Suspend2Ram wichtiger ist und es mir leider nichts bringt, wenn der Akku länger hält, ich aber immer hoch und runterfahren muss.
Danke für den Tipp mit dem Powermanagement.

Viele Grüße
Tobi
_________________
Bitte auf Rechtschreibung, korrekte Formatierung und Höflichkeit achten!
Danke
Back to top
View user's profile Send private message
Klaus Meier
Advocate
Advocate


Joined: 18 Apr 2005
Posts: 2903
Location: Bozen

PostPosted: Wed Jul 04, 2012 10:26 am    Post subject: Reply with quote

Die wirksamste Methode ist:
Code:
echo dynpm > /sys/class/drm/card0/device/power_method

Das soll aber manchmal Probleme geben. Für den Fall gibt es dann
Code:
echo profile > /sys/class/drm/card0/device/power_method
echo auto > /sys/class/drm/card0/device/power_profile

Mit der ersten Methode ist meine Karte ca. 2 Grad kühler.
Back to top
View user's profile Send private message
kernelOfTruth
Watchman
Watchman


Joined: 20 Dec 2005
Posts: 6108
Location: Vienna, Austria; Germany; hello world :)

PostPosted: Wed Jul 04, 2012 10:31 am    Post subject: Reply with quote

@Klaus Meier:

ist das dynamic switching schon stabil ? - ich lasse momentan die Grafikkarte auf dem "low" profile ständig laufen,

manchmal ist das ganze jedoch etwas langsam, wobei die drei profile sich in punkto Leistung (noch) nicht wirklich viel geben




für mich war suspend-ram noch nie so einfach mit den radeons

beim Rechner davor und beim jetzigen


erst mit folgender Kombination konnte ich ihn dazu bringen, das Display nach dem aufwachen wieder anzuzeigen:

Code:
pm-suspend --quirk-dpms-on --quirk-s3-mode --quirk-vbe-post --quirk-vga-mode3



das ganze läuft also über sys-power/pm-utils


ich musste mehrere Male mit den unterschiedlichen Kombinationen an quirks herumprobieren, bis es endlich geklappt hat ...


viel Glück !
_________________
https://github.com/kernelOfTruth/ZFS-for-SystemRescueCD/tree/ZFS-for-SysRescCD-4.9.0
https://github.com/kernelOfTruth/pulseaudio-equalizer-ladspa

Hardcore Gentoo Linux user since 2004 :D
Back to top
View user's profile Send private message
Klaus Meier
Advocate
Advocate


Joined: 18 Apr 2005
Posts: 2903
Location: Bozen

PostPosted: Wed Jul 04, 2012 11:25 am    Post subject: Reply with quote

Ich nutze testing und habe eine 4850. Bei mir funktioniert die erste Lösung ohne Probleme. Wie das mit der maximalen Leistung aussieht, habe ich noch nicht getestet, aber der Temperatur nach zu urteilen, spart es am Besten.

Suspend und Hybernate geht bei mir ohne die geringsten Probleme. Hatte früher einen extra Kernel dafür, geht aber seit geschätzt 2 Jahren mit den gentoo-sources. Man muss es im Kernel aktivieren. Suspend schreibt dann auf meine Swappartition. Sonst nichts. Ich mache das ganze aus dem Gnome Menü. Ich meine, dass es irgendwann mal ohne Gnome Probleme gab, weiß aber nicht mehr genau, was ich da gemacht habe. Mit KDE gibt es auch keine Probleme.

Habe irgendwo gelesen, dass es wichtig ist, dass bei dir consolekit läuft.
Back to top
View user's profile Send private message
Finswimmer
Moderator
Moderator


Joined: 02 Sep 2004
Posts: 5467
Location: Langen (Hessen), Germany

PostPosted: Wed Jul 04, 2012 1:13 pm    Post subject: Reply with quote

So. Ein kurzes Feedback von mir.
Wenn ich per VGA einen zweiten Bildschirm einstecke, will amdcccle, dass ich X neu starte. Das ist total inakzeptabel.
Desweiteren hat der Suspend bis jetzt nicht richtig geklappt. Entweder der Bildschirm blieb schwarz oder ich hatte danach ein buntes Bildschirmrauschen.

Nunja. Da ich meistens mit Strom arbeite, ist es auch nicht so schlimm.

Vielen Dank
Tobi
_________________
Bitte auf Rechtschreibung, korrekte Formatierung und Höflichkeit achten!
Danke
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum