Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
[gelöst] Mal wieder: Vorsich mit Update und gut, ...
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
Klaus Meier
Advocate
Advocate


Joined: 18 Apr 2005
Posts: 2903
Location: Bozen

PostPosted: Thu Jul 05, 2012 6:13 am    Post subject: [gelöst] Mal wieder: Vorsich mit Update und gut, ... Reply with quote

dass ich gestern auf portage-2.2 umgestiegen bin.

Heute morgen gab es für Testing ein Update, der "Schuldige" ist udev-186. Es zieht ein heftiges revdep-rebuild nach sich, wo bei mir pulseaudio und lvm2 nicht durchgehen. Also Vorsicht.

Auf alle Fälle wird man bei portage-2.2 sofort darauf hingewiesen, dass es nötig ist. Und die ubgedateten Dateien werden ja erst dann gelöscht, wenn das Neuübersetzen auch erfolgreich durchgelaufen ist.

Wer erst updatet und dann geht revdep-rebuild nicht durch, was dann?


Last edited by Klaus Meier on Thu Jul 05, 2012 6:13 pm; edited 1 time in total
Back to top
View user's profile Send private message
kernelOfTruth
Watchman
Watchman


Joined: 20 Dec 2005
Posts: 6108
Location: Vienna, Austria; Germany; hello world :)

PostPosted: Thu Jul 05, 2012 11:36 am    Post subject: Reply with quote

danke für die Warnung - ich wollte mein System mal wieder voll mit gcc 4.7 übersetzen



naja, in dem Fall, wenn es nicht durchläuft:

downgraden und nochmals revdep-rebuild laufen lassen oder das Backup / stage4 zurückspielen
_________________
https://github.com/kernelOfTruth/ZFS-for-SystemRescueCD/tree/ZFS-for-SysRescCD-4.9.0
https://github.com/kernelOfTruth/pulseaudio-equalizer-ladspa

Hardcore Gentoo Linux user since 2004 :D
Back to top
View user's profile Send private message
Klaus Meier
Advocate
Advocate


Joined: 18 Apr 2005
Posts: 2903
Location: Bozen

PostPosted: Thu Jul 05, 2012 11:40 am    Post subject: Reply with quote

Oder portage-2.2 nutzen... Da werden ja die alten Dateien erst dann gelöscht, wenn emerge @preserved-rebuild durchgelaufen ist. Hat mir heute das Leben gerettet. Ansonsten ist wohl emerge-webrsync mit dem Datum von gestern der einfachste Weg, wenn du soweit kommst.

Neuen gcc testen ist echt nervig, wenn auch so ständig irgendwelche Pakete klemmen. Bei lvm2 gab es gerade eine neue Version, das ist schon mal umschifft.

Edit: Jetzt geht wieder alles. Man soll ja nur einmal am Tag syncen, aber in solchen Situationen mache ich es schon öfters...
Back to top
View user's profile Send private message
disi
Veteran
Veteran


Joined: 28 Nov 2003
Posts: 1354
Location: Out There ...

PostPosted: Fri Jul 06, 2012 7:48 am    Post subject: Reply with quote

Ich glaube gtk+ 3.4.3-r1 hatte bei mir Gestern einen Fehler produziert, hatte dann ein revdep-rebuild laufen lassen (es wurden so 10 Pakete gebaut) und dann nochmal update und auch die, die vorher scheiterten wie z.B. totem-3.4.3 AFAIR, funktionierten.
_________________
Gentoo on Uptime Project - Larry is a cow
Back to top
View user's profile Send private message
Klaus Meier
Advocate
Advocate


Joined: 18 Apr 2005
Posts: 2903
Location: Bozen

PostPosted: Fri Jul 06, 2012 8:28 am    Post subject: Reply with quote

Der "Übeltäter" war udev... Na und die beiden Pakete, die bei mir nicht durchgingen wurden im Laufe des Tages aktualisiert.
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum