Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
[gelöst]Init Dienste Problem
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
Turtlecrabman
n00b
n00b


Joined: 19 Nov 2013
Posts: 42
Location: Jena

PostPosted: Sat Nov 23, 2013 2:16 pm    Post subject: [gelöst]Init Dienste Problem Reply with quote

Hallo Forum,

Ich habe auf einem Ion-ITX-A Gentoo installiert und eigentlich läuft alles recht rund. Da dieser aber als MediaPC dienen soll, habe ich dementsprechend NFS, Samba und Vsftpd installiert. Allerdings kann ich keinen der Dienste starten, weil ich permanent diese Meldungen bekommen:

Beispiel:

Code:
/etc/init.d/vsftpd start
* WARNING: vsftpd is already starting


bzw.

Code:
 /etc/init.d/vsftpd stop
* Error: vsftpd stopped by something else


Das passiert sowohl bei NFS, Vsftpd und auch Samba. Versucht habe ich im Rahmen meiner Möglichkeiten alles.
Hat jemand eine Idee?

Viele Grüße

Christian


Last edited by Turtlecrabman on Tue Nov 26, 2013 9:54 am; edited 1 time in total
Back to top
View user's profile Send private message
Christian99
Veteran
Veteran


Joined: 28 May 2009
Posts: 1176

PostPosted: Sat Nov 23, 2013 2:27 pm    Post subject: Reply with quote

überprüfe mal, ob vsftp überhaupt noch läuft, mit top/htop etc.
falls er noch läuft, dann beende ihn mit kill.
danach "/etc/init.d/vsftpd zap" ausführen, dass setzt den status vom initskript auf stopped, egal was in wirklichkeit ist.
und danach probiere nochmal zu starten. ("/etc/init.d/vsftpd start").

Wenn ein programm aus irgendeinem grund abstürzt oder sonst irgendwie beendet wird bekommt das das init-system nicht mit, und es kommt dann durcheinander.
Back to top
View user's profile Send private message
Turtlecrabman
n00b
n00b


Joined: 19 Nov 2013
Posts: 42
Location: Jena

PostPosted: Sat Nov 23, 2013 2:49 pm    Post subject: Reply with quote

Hallo Christian99,

Top zeigt keinerlei laufende Dienste an, weder vsftpd, Samba oder nfsd. Grep zeigt mir auch nichts an. zap habe ich probiert, aber wenn ich vsftpd, nfs oder samba starten will, kommt wieder die "already starting" meldung.

Viele Grüße
Back to top
View user's profile Send private message
Christian99
Veteran
Veteran


Joined: 28 May 2009
Posts: 1176

PostPosted: Sat Nov 23, 2013 3:34 pm    Post subject: Reply with quote

hm, ich kenn mich leider nicht mit vsftp aus, aber kannst du mal in den logfiles schauen, ob da was steht? du müsstest mal in die config von vsftp schauen, da steht sicherlich drin, wohin geloggt wird.
Back to top
View user's profile Send private message
Turtlecrabman
n00b
n00b


Joined: 19 Nov 2013
Posts: 42
Location: Jena

PostPosted: Sat Nov 23, 2013 4:01 pm    Post subject: Reply with quote

Hallo,

Die Logfiles liegen laut der Config in /var/log/vsftpd.log. Spannend ist aber das überhaupt keine Logfiles existieren. Es scheint das vsftpd zwar laut dem Init-System gestartet ist, tatsächlich aber nie gestartet worden ist. Genauso habe ich übrigens auch keine Sambalogfiles.

Grüße
Back to top
View user's profile Send private message
Turtlecrabman
n00b
n00b


Joined: 19 Nov 2013
Posts: 42
Location: Jena

PostPosted: Tue Nov 26, 2013 9:54 am    Post subject: Reply with quote

Ich habe das jetzt mit einer alten "Windows-Lösung" gelöst--> Neuinstallation. Jetzt geht alles perfekt. Ich danke trotzdem für die Hilfe.

Viele Grüße

Christian
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum