Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
Display(LVDS1) nach Einloggen im KDE abgeschaltet.
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
cHeFr0cKaH
Apprentice
Apprentice


Joined: 27 Feb 2006
Posts: 188
Location: Frankfurt am Main

PostPosted: Sat Feb 01, 2014 7:40 pm    Post subject: Display(LVDS1) nach Einloggen im KDE abgeschaltet. Reply with quote

Hallo,

ich habe folgendes Problem: Ich habe normalerweise über den hdmi- und den vga-Ausgang zwei externe Monitore an meinem Notebook angeschlossen und über die Einstellungen unter KDE das Display vom Notebook deaktiviert, da ich es nicht benutze. Wenn ich die Monitore nicht angeschlossen habe und mich unter KDE einloggen möchte schaltet sich, logischerweise, dass Display vom Notebook ab. Ich kann mich allerdings über die Konsole noch einloggen. Es betrifft also nur die XSession unter KDE.

Meine Frage: Wie kann ich KDE mitteilen, dass es doch bitte wieder das Display vom Notebook verwenden/aktivieren soll?


Schon mal Danke im voraus :)

mfg
cHeFr0cKaH
Back to top
View user's profile Send private message
Christian99
Veteran
Veteran


Joined: 28 May 2009
Posts: 1187

PostPosted: Sat Feb 01, 2014 9:24 pm    Post subject: Reply with quote

Ich hab zwar jetzt keine Erfahrung mit externen Monitoren direkt, aber Monitor settings lassen sich mit krandrtray ändern.
Back to top
View user's profile Send private message
cHeFr0cKaH
Apprentice
Apprentice


Joined: 27 Feb 2006
Posts: 188
Location: Frankfurt am Main

PostPosted: Sun Feb 02, 2014 8:32 am    Post subject: Reply with quote

Naja krandrtray wird mir wohl nicht wirklich weiterhelfen, da ich ja nach dem Einloggen in KDE ein schwarzes Display habe und nichts darauf sehe^^.
Ich kann im Moment nur über die Konsole strg + alt + f1 mich einloggen und kriege dort ein Bild angezeigt.
Back to top
View user's profile Send private message
Josef.95
Advocate
Advocate


Joined: 03 Sep 2007
Posts: 3711
Location: Germany

PostPosted: Sun Feb 02, 2014 9:02 am    Post subject: Reply with quote

Hm, nur ne spontane Idee (falls du selbst wirklich noch nicht drauf gekommen bist),
schließe den externen Monitor wieder an und deaktiviere dann das totschalten des internen Displays

Ist vermutlich nicht dein gesuchter Weg - sollte aber der Logik nach funktionieren ;)
Back to top
View user's profile Send private message
cHeFr0cKaH
Apprentice
Apprentice


Joined: 27 Feb 2006
Posts: 188
Location: Frankfurt am Main

PostPosted: Sun Feb 02, 2014 9:30 am    Post subject: Reply with quote

@Josef95: Joah das würde natürlich funktionieren. :) Das Problem ist nur, dass ich nicht zu Hause bin und hier keinen externen Monitor zur Verfügung habe. Meine Eltern haben leider auch nur ein Notebook. Deshalb fehlt mir hier grade ein Bildschirm zum anschließen. Deshalb hatte ich nach einem Weg gesucht, wie man das Display mittels Kommando oder Config-Datei XY wieder aktivieren kann.
Back to top
View user's profile Send private message
Josef.95
Advocate
Advocate


Joined: 03 Sep 2007
Posts: 3711
Location: Germany

PostPosted: Sun Feb 02, 2014 10:04 am    Post subject: Reply with quote

Achso, ok
[ungetestet] schau mal ob es sich manuell in der
~/.kde4/share/config/startupconfig oder/und in der startupconfigkeys
setzen lässt.
Schau am besten auch mal bei einem anderen (Test)-User wie die Configs dort ausschauen würden.
Back to top
View user's profile Send private message
Christian99
Veteran
Veteran


Joined: 28 May 2009
Posts: 1187

PostPosted: Sun Feb 02, 2014 12:12 pm    Post subject: Reply with quote

ok, mit xrandr kannst du auch das, was krandrtray kann von der Konsole noch machen. du musst nur die DISPLAY variable noch dazusetzen, wenn du es von "extern" machst (wahrscheinlich "DISPLAY=:0") wegen syntax kenn ich mich nicht so aus, aber dafür gibts ne manpage.
Back to top
View user's profile Send private message
cHeFr0cKaH
Apprentice
Apprentice


Joined: 27 Feb 2006
Posts: 188
Location: Frankfurt am Main

PostPosted: Sun Feb 02, 2014 4:19 pm    Post subject: Reply with quote

So, wieder @home :)

xrandr läßt sich aber nur in der XSession auf einer Konsole bedienen. Außerhalb der XSession meckert xrandr rum: can't open display etc.

Die startupconfig in ~/.kde4/share/config/ hab ich mir auch mal angeschaut und folgende Zeile entdeckt:

Code:
krandrrc_display_startupcommands='xrandr --output LVDS1 --off


Ich hab die dann mal auskommentiert und anschließend X über die Konsole neu gestartet. Das Ergebnis: Ich konnte mich zwar einloggen, jedoch hing die Sitzung sich jedesmal auf. Die Bildschirme(externe) flackerten kurz und ich landete wieder beim grafischen Login von KDE. Naja für's nächste Mal weiß ich es besser und schalte unter KDE das Display an, bevor ich übers WE wegfahre :) .
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum