Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
Allgemeine Fragen (Wiedereinstieg)
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
xtrace
Tux's lil' helper
Tux's lil' helper


Joined: 17 May 2010
Posts: 76

PostPosted: Fri Jan 31, 2014 10:06 am    Post subject: Allgemeine Fragen (Wiedereinstieg) Reply with quote

Hallo,

zunächst einmal möchte ich mich entschuldigen, falls ich dumme Fragen stelle... :oops:

Nach einer längeren, unvermeidbaren Auszeit, möchte ich mich mit wieder mit meinem Gentoo beschäftigen.

Dabei haben sich ein paar Fragen ergeben.

Wo liegt genau der Unterschied zwischen
Code:
emerge @preserved-rebuild
und
Code:
revdep-rebuild
?
Gibt es zudem eine Änderung am Update System? Ich habe früher immer mit
Code:
emerge -DNuv system
und gleiches bei World geupdatet. Mittlerweile sehe ich auch dort ein @ davor.

Ist ein
Code:
eix-sync


oder

Code:
eix-update


zu nutzen?

Vielen Dank.

cu
Back to top
View user's profile Send private message
franzf
Advocate
Advocate


Joined: 29 Mar 2005
Posts: 4408

PostPosted: Fri Jan 31, 2014 10:32 am    Post subject: Reply with quote

Portage hat seit einiger Zeit "Sub-Slots", über die man ABI/API-Änderungen "Slotten" kann. Damit kann portage automatisch erkennen, dass sich etwas auf inkompatible Weise geändert hat und damit bei betroffenen Paketen einen rebuild anleiern. Diese werden gespeichert und über "@preserved-rebuild" erreicht. Somit sollte ein revdep-rebuild nicht mehr notwendig sein.
Das "@" kennzeichnet ein "Set":
http://makuro.wordpress.com/2010/12/12/intro-to-portage-sets/
Siehe auch "@world"

Und eix gibt es noch immer, wobei eix-sync bereits ein eix-update machen sollte ;) ("sync" macht ein emerge --sync, "update" aktualisiert nur die eix-db)
Back to top
View user's profile Send private message
xtrace
Tux's lil' helper
Tux's lil' helper


Joined: 17 May 2010
Posts: 76

PostPosted: Fri Jan 31, 2014 11:59 am    Post subject: Reply with quote

Hallo franzf,

vielen Dank für deine Antwort. Damit hast du mir schon sehr weitergeholfen. Ich werde mir den Link heute Abend einmal ansehen.

cu
Back to top
View user's profile Send private message
musv
Advocate
Advocate


Joined: 01 Dec 2002
Posts: 3254
Location: de

PostPosted: Fri Jan 31, 2014 12:39 pm    Post subject: Reply with quote

revdep-rebuild ist trotzdem nicht verkehrt.
Back to top
View user's profile Send private message
Erdie
Advocate
Advocate


Joined: 20 May 2004
Posts: 2033
Location: Heidelberg - Germany

PostPosted: Sun Feb 02, 2014 5:23 pm    Post subject: Reply with quote

revdep-rebuild prüft tatsächlich die Abhängigkeiten wobei im Gegensatz dazu @preserved-rebuild "nur" die Metadaten der Pakete auswertet. Wurde dort etwas "vergessen" würde das nur revdep-rebuild herausfinden. Ich hoffe, das stimmt jetzt.
_________________
Desktop AMD FX-4300 12GB RAM, Asus GF GTX 650. Sound RME Multiface + PCI + Cardbus, 2x RME Quadmic, 1x Behringer ADA8000 + ganz viele Modellflugzeuge, ein Tandem, Rennrad und DFXL ;)
2x IBM Thinkpad T60
Zotag Mag Mini Atom
Raspberry Pi 1 + 2 + Zero W
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum