Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
USB Verbindunen brechen regelm'ssig ab
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
SarahS93
Guru
Guru


Joined: 21 Nov 2013
Posts: 468

PostPosted: Mon May 12, 2014 6:22 am    Post subject: USB Verbindunen brechen regelm'ssig ab Reply with quote

Alle 10 bis 40 Sekunden sind meine USB Verbindungen zur Tastatur und der Maus unterbrochen. Nach etwa 2 bis 4 Sekunden ist wieder alles da.
Die Meldungen im Syslog sind sehr viel, deswegen habe ich es bei pastebin.com reinkopier.
http://pastebin.com/WnEJvNKm
Was kann ich gegennen diese Verbindungsabbrueche tun?
Back to top
View user's profile Send private message
musv
Advocate
Advocate


Joined: 01 Dec 2002
Posts: 3254
Location: de

PostPosted: Mon May 12, 2014 7:44 am    Post subject: Reply with quote

Probier mal mit einer Live-CD (Knoppix), ob das Verhalten dort auch so ist.

Ansonsten wären noch die üblichen Verdächtigen:
  • EHCI-Treiber kommt mit dem USB-Port nicht zurecht.
  • USB-Controller hinüber
  • Tastatur hinüber
  • Tastatur ist nicht standardkompatibel und braucht einen speziellen Treiber ( sehr unwahrscheinlich).

Tritt das Verhalten auch bei anderen USB-Geräten auf? Wenn nicht, kannst du die ersten beiden Punkte ausschließen.
Back to top
View user's profile Send private message
SarahS93
Guru
Guru


Joined: 21 Nov 2013
Posts: 468

PostPosted: Mon May 12, 2014 8:03 am    Post subject: Reply with quote

Habe die Microsoft-Tastatur entfernt und eine von Cherry angeklemmt, nun kommen diese Fehlermeldungen nicht mehr.

Das seltsamme ist nur das wenn ich das Kabel zwischen USB-Hub und PC kürzer mache, 1m anstatt 3m, funktioniert auch die Microsoft Tastatur wieder.
Back to top
View user's profile Send private message
Randy Andy
Veteran
Veteran


Joined: 19 Jun 2007
Posts: 1136
Location: /dev/koelsch

PostPosted: Mon May 12, 2014 3:01 pm    Post subject: Reply with quote

Hi SarahS93.

da scheint die M$-Tastatur halt etwas kritischer im Timing bzw. empfindlicher in Sachen Signalstärke zu sein.
Könntest ja mal diese Tastatur mit dem drei Meter Kabel ohne den Hub anschließen um zu sehen ob es gleich schlecht ist.
Ansonsten mal an anderen PC USB Anschlüssen testen.

Ich hatte mal ähnliche Probleme mit externen USB-Festplatten hinter zwei aktiven Hubs und insgesamt um die 5 Metern Kabellänge.
Letztlich lag es aber an den 6 Mainboard USB-Schnittstellen, von denen immer mehr immer schlechter wurden, je nach last daran.
Mit Tastatur und Maus gings meist noch, nicht aber mit USB Platten.

Hab dann letztlich ne alte USB-Karte reingeworfen und damit wars dann wieder gut. :wink:
_________________
If you want to see a Distro done right, compile it yourself!
Back to top
View user's profile Send private message
SarahS93
Guru
Guru


Joined: 21 Nov 2013
Posts: 468

PostPosted: Tue May 13, 2014 5:56 pm    Post subject: Reply with quote

Also ohne das USB Hub funktioniert diese Microsoft Tastatur.
Back to top
View user's profile Send private message
l3u
Advocate
Advocate


Joined: 26 Jan 2005
Posts: 2328
Location: Konradsreuth (Germany)

PostPosted: Tue May 13, 2014 7:11 pm    Post subject: Reply with quote

Naja, dann wird’s ein Hardwareproblem sein. Resp. mal einen Hub mit eigener Stromversorgung ausprobieren.
Back to top
View user's profile Send private message
Klaus Meier
Advocate
Advocate


Joined: 18 Apr 2005
Posts: 2903
Location: Bozen

PostPosted: Wed May 14, 2014 6:20 am    Post subject: Reply with quote

Ich würde es nicht direkt als Problem bezeichnen sondern als Spezifikation... Ein USB2 Kabel darf maximal 5m lang sein. Länger geht es dann, wenn man einen Hub mit aktiver Stromversorgung dazwischen setzt. Ok, danach sollte es mit den 3m Kabel funktionieren.

Aber USB ist immer etwas irgendwie. Die Spezifikationen sind nicht sehr präzise und das führt dann unter anderem zu folgendem:
http://www.golem.de/news/linux-kernel-probleme-im-usb-stack-entdeckt-1308-101152.html

Zum einen könnte es dein Problem sein, ich weiß jetzt nicht, welchen Kernel du verwendest. Zum anderen wird gerade bei USB immer versucht, noch einen Cent mehr zu sparen, was dann zu Ergebnissen führt, die dann etwas knapp neben der Spezifikation liegen. So nach dem Motto, es hat doch gerade geklappt, geht doch. Man sollte in so einem Fall auch mal eine andere Buchse ausprobieren. Die direkt auf dem Board funktionieren meistens besser als am Gehäuse, da ist ja auch schon mal ne Strippe zwischen. Und noch ein Stecker mehr.
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum