Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
mplayer, ton lokal und video remote ausgeben - wie möglich?
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
SarahS93
Guru
Guru


Joined: 21 Nov 2013
Posts: 478

PostPosted: Fri May 23, 2014 1:11 pm    Post subject: mplayer, ton lokal und video remote ausgeben - wie möglich? Reply with quote

Bin vom Notebook per SSH auf den Desktop PC verbunden.
Starte so mplayer videodatei.mkv.
Der Ton wird über die Desktopsoundkarte ausgegeben (geht zum AV Receiver), wie kriege ich auf diesem Wege das Bildsignal auf das Notebookdisplay?
Back to top
View user's profile Send private message
SarahS93
Guru
Guru


Joined: 21 Nov 2013
Posts: 478

PostPosted: Sat May 24, 2014 3:17 pm    Post subject: Reply with quote

Huhu?
Back to top
View user's profile Send private message
forrestfunk81
Guru
Guru


Joined: 07 Feb 2006
Posts: 490
Location: münchen.de

PostPosted: Sun May 25, 2014 10:28 am    Post subject: Reply with quote

Grafikausgabe umleiten geht mit X forwarding. Soundumleitung kann man u.a. mit Pulseaudio machen.
_________________
# cd /pub/
# more beer
Back to top
View user's profile Send private message
SarahS93
Guru
Guru


Joined: 21 Nov 2013
Posts: 478

PostPosted: Sun May 25, 2014 10:40 am    Post subject: Reply with quote

Aber wie? Was muss ich dazu am Notebook und was dazu am Desktop PC machen?
Ich komme einfach nicht weiter damit.....
Back to top
View user's profile Send private message
Marlo
Veteran
Veteran


Joined: 26 Jul 2003
Posts: 1422

PostPosted: Sun May 25, 2014 2:40 pm    Post subject: Re: mplayer, ton lokal und video remote ausgeben - wie mögli Reply with quote

SarahS93 wrote:
....mkv.....

Auf welchen dunklen Ecken des Internets treibts du dich den herum?

Meinst du dieses mkv

Dann ist der Schlüssel vielleicht hier.
_________________
Thank you for your attention, interest and support.
------------------------------------------------------------------
http://radio.garden/
Back to top
View user's profile Send private message
firefly
Advocate
Advocate


Joined: 31 Oct 2002
Posts: 4473

PostPosted: Sun May 25, 2014 3:42 pm    Post subject: Re: mplayer, ton lokal und video remote ausgeben - wie mögli Reply with quote

Marlo wrote:
SarahS93 wrote:
....mkv.....

Auf welchen dunklen Ecken des Internets treibts du dich den herum?

Meinst du dieses mkv

Dann ist der Schlüssel vielleicht hier.

Was hat das container format mkv (matroska, https://en.wikipedia.org/wiki/Matroska) mit dunklen ecken des Internets zu tun?
_________________
Ein Ring, sie zu knechten, sie alle zu finden,
Ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden
Im Lande Mordor, wo die Schatten drohn.
Back to top
View user's profile Send private message
SarahS93
Guru
Guru


Joined: 21 Nov 2013
Posts: 478

PostPosted: Mon May 26, 2014 3:17 pm    Post subject: Reply with quote

Es geht nicht um .mkv.

Wie sage ich vom Notebook aus mit dem ich per SSH auf den DesktopPC bin, das ich dort eine Videodatei abspiele und das Bild davon am Notebook sehe und der Ton am DesktopPC über die Soundkarte ausgegeben wird?
Back to top
View user's profile Send private message
schmidicom
Veteran
Veteran


Joined: 09 Mar 2006
Posts: 1583
Location: Schweiz

PostPosted: Mon May 26, 2014 4:45 pm    Post subject: Reply with quote

Ein bisschen Googlen und das kam dabei raus: https://wiki.archlinux.org/index.php/PulseAudio/Examples#PulseAudio_over_network
_________________
GPG: 0x3FC78AEE51E5FB95
Back to top
View user's profile Send private message
SarahS93
Guru
Guru


Joined: 21 Nov 2013
Posts: 478

PostPosted: Tue May 27, 2014 7:05 am    Post subject: Reply with quote

Danke für die Info, aber ich wollte das Video vom DesktopPC auf das Notebook und nicht den Ton vom Notebook an den DesktopPC leiten. Ich glaube auf dem dort beschriebenem Weg kann ich den Ton nicht per pass trough an den AudioVideoReceiver durchschleifen.
Back to top
View user's profile Send private message
Helmering
n00b
n00b


Joined: 13 Dec 2011
Posts: 57
Location: Italy

PostPosted: Tue May 27, 2014 9:25 am    Post subject: Reply with quote

Probiere dich mittels
Code:
$ ssh -X
auf dem Desktop einzuloggen.

Edit:
Eventuell musst du auf dem Desktop unter
Code:
/etc/ssh/sshd_config
Code:
X11_Forwarding yes
setzen

Anschliessend als root:
Code:
# /etc/init.d/sshd restart


Gruss Ralf
Back to top
View user's profile Send private message
Christian99
Veteran
Veteran


Joined: 28 May 2009
Posts: 1183

PostPosted: Tue May 27, 2014 10:46 am    Post subject: Reply with quote

mit x11 forwarding wirst du nicht viel spaß haben vermutlich, da das doch sehr viel netzlast verursacht. das einfachste wäre, wenn du die datei über ein netzlaufwerk (am schnellsten wäre sshfs (setup, nicht performance, aber sollte für video ausreichen)) mit einem lokalen (auf deinem Notebook) player öffnest und dann den sound über pulseaudio an deinen desktop sendest.
alternative wäre ein streaming server (zb mediatomb) auf deinem desktop, den stream mit einem lokalen (auf deinem notebook) player öffnen und sound über pulseaudio wie oben.

dritte altenative wäre mithilfe von ffmpeg/ffserver auf dem desktop das video in audio/video splitten, audio ausgeben, video streamen. keine Ahnung ob das überhaupt und wie das funktioniert. da müsstest du dich mit ffserver beschäftigen, soweit ich das nach kurzten lesen der manpage gesehen habe würde es wohl irgendwie gehen, aber da musst du dich selber weiter einlesen, oder hoffen dass das schon mal jemand gemacht hat. (was icha aber nicht glaube :) ). so sparst du dir allerdings pulseaudio.

als alternative zu pulseaudio in den als erstes genannten methoden könntest du oss3 verwenden, das soll das angeblich können. das letzte mal, als ich das probiert habe, habe ich es nicht hinbekommen, aber das ist schon über zwei jahre her. vielleicht hat sich da was getan ( googeln nach "gentoo oss3" oder so ähnlich)
Back to top
View user's profile Send private message
SarahS93
Guru
Guru


Joined: 21 Nov 2013
Posts: 478

PostPosted: Wed May 28, 2014 6:02 pm    Post subject: Reply with quote

Habe die Geschichte eingestellt.
Back to top
View user's profile Send private message
Jean-Paul
Apprentice
Apprentice


Joined: 13 Apr 2009
Posts: 269

PostPosted: Fri May 30, 2014 9:23 pm    Post subject: Reply with quote

Und damit kommst du nicht weiter ?
http://blog.smr.co.in/linux/linux-exporting-audio-and-video/
_________________
”Everything should be made as simple as possible, but no simpler.” – Albert Einstein
Back to top
View user's profile Send private message
SarahS93
Guru
Guru


Joined: 21 Nov 2013
Posts: 478

PostPosted: Fri May 30, 2014 9:50 pm    Post subject: Reply with quote

Das sieht garnicht so schwer aus ... . Danke.
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum