Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
Offtopic: Calculate Linux - 100 % gentoo-compatible
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
scurrell
Tux's lil' helper
Tux's lil' helper


Joined: 18 Mar 2014
Posts: 149

PostPosted: Tue Jun 03, 2014 6:24 pm    Post subject: Offtopic: Calculate Linux - 100 % gentoo-compatible Reply with quote

Hah, erste Erfolge.
Also, erstens - Sabayon kannst de in de Tonne kloppen. Die haben einen neuen Packetmanager.
Nochmal erstens, die scratch kann ich mir mit ner geborgeten xorg.conf auf 1024 unschalten in X.
Ich kann was lesen. (size=3 disabled)

Hab meine Partionen noch mal neu angelegt.
Code:
 sdb1 = grub
sda6 = calculate 37 GB - leer
sda7 = gentoo 35 GB

Und bei der EndOfWorld kann ich locker chrooten, auf 1024 umschalten und Gamma korrrigieren.
Jetzt bräuchte ich ja nur noch <cl-console --method install> von der EndOfWorld starten. Doch die Scratch erzählt mir jetzt, die will ein Certifikat haben, bloß wovon ?

P.S.: cld funktioniert nicht, weil heftige Grafikfehler mit nouveau-Treiber.
Welche Parameter würden benötigt werden für ein
Code:
emerge cl-installer
von gentooLiveDVD ?
Und rootßKosole kann ich doch installieren.
Back to top
View user's profile Send private message
Christian99
Veteran
Veteran


Joined: 28 May 2009
Posts: 1189

PostPosted: Tue Jun 03, 2014 9:15 pm    Post subject: Reply with quote

hm, wieder mal das alte Problem: Ich (und vermutlich auch andere) verstehe kein Wort von dem was du
1) machst.
2) für ein Problem hast.
3) was du willst

es wäre nett und auch hilfreich wenn du etwas genauer und klarer und ausführlicher schreibst.
Back to top
View user's profile Send private message
scurrell
Tux's lil' helper
Tux's lil' helper


Joined: 18 Mar 2014
Posts: 149

PostPosted: Tue Jun 03, 2014 9:44 pm    Post subject: Reply with quote

Hmmh, und ich dachte, ich hätte endlich mal ne ordentliche post gesendet.
Was ist das Problem mit den nvidia-Treibern bei linux ?
In grub ist ganz klar configuriert: size=1024. Trotzdem schaltet X auf 1600. Und auch in Konsole.
auch video=DVI-I-3(1):1024x768@85 bringt nichts.
Der Befehl wird ohne Fehlermeldung ausgefüht, ändern tut sich nichts.


Last edited by scurrell on Tue Jun 03, 2014 10:02 pm; edited 1 time in total
Back to top
View user's profile Send private message
Christian99
Veteran
Veteran


Joined: 28 May 2009
Posts: 1189

PostPosted: Tue Jun 03, 2014 9:58 pm    Post subject: Reply with quote

grub ist was anderes als konsole und das ist was anderes als X.
die auflösung für X kannst du in /etc/xorg.conf bzw /etc/xorg.conf.d/ einstellen, bei der Konsole kommt es auf deinen verwendeten Framebuffer an, hast du uvesafb?
Back to top
View user's profile Send private message
scurrell
Tux's lil' helper
Tux's lil' helper


Joined: 18 Mar 2014
Posts: 149

PostPosted: Tue Jun 03, 2014 10:03 pm    Post subject: Reply with quote

Weis ich doch nicht, ist doch liveCD ( EndOfWorld 1.1 / cld-17052014 / cls 1705201 )
Stay patiece. Dauert ebend.
Was ist denn jetzt mit dem certificate ?
Back to top
View user's profile Send private message
Christian99
Veteran
Veteran


Joined: 28 May 2009
Posts: 1189

PostPosted: Tue Jun 03, 2014 10:17 pm    Post subject: Reply with quote

keine ahnung, da das ja wohl kein gentoo ist fragst du am besten bei calculate direkt nach. die können dir sicher besser helfen.
Back to top
View user's profile Send private message
scurrell
Tux's lil' helper
Tux's lil' helper


Joined: 18 Mar 2014
Posts: 149

PostPosted: Tue Jun 03, 2014 10:37 pm    Post subject: Reply with quote

Verwirr posts sollten von den Moderatoern entfent wrden.
pot #1 war ja noch o.k. Doch den Rest -> löschenn
Ach, mann. Der hat mir doch das ganze Thema versaut.
Back to top
View user's profile Send private message
Fijoldar
Apprentice
Apprentice


Joined: 10 Apr 2013
Posts: 248

PostPosted: Wed Jun 04, 2014 8:03 am    Post subject: Reply with quote

1. Ja, Sabayon hat noch einen weiteren Paketmanger (Entropy). Es zwingt dich aber niemand, diesen auch zu benutzen. Du kannst auch alles mit Portage machen, welcher natürlich ebenfalls dabei ist.

2. Calculate ist nicht zu 100% Gentoo kompatibel. Vielleicht höchstens 95%. Gibt da einige distributionsabhängige Probleme, die Gentoo nicht hat.

3. Es ist mir ein völliges Rätsel, was du mit deiner EndofWorld Live CD willst. Du willst du doch Calculate Linux nutzen. Dann installiere dir doch das mit Hilfe des grafischen Installers. Und lass die Finger weg von irgendwelchen Chroot Geschichten.

4. Die Auflösung würde ich in der grafischen Oberfläche ändern (in deinem Fall wohl KDE?). Wenn es allerdings schon beim Display Manager Probleme mit dem Lesen gibt, ändere am besten nur mal die DPI (höher setzen) über die xorg.conf. Bzw. man kann auch einfach die Schrift größer stellen. Die Auflösung zu ändern ist prinzipiell keine so gute Idee. Da es einfach doof aussieht, wenn man den Monitor mit einer Auflösung betreibt, die er nicht standardmäßig vorsieht.
Back to top
View user's profile Send private message
musv
Advocate
Advocate


Joined: 01 Dec 2002
Posts: 3258
Location: de

PostPosted: Wed Jun 04, 2014 8:09 am    Post subject: Reply with quote

scurrell wrote:
pot #1 war ja noch o.k.

Schon da hab ich nichts mehr verstanden.

Scurrell:
Ohne jetzt arrogant wirken zu wollen: Ich glaub, ich hab hier im Forum äußerst selten jemanden mit so wenig Hintergrundwissen erlebt wie Dich.

Du versuchst bei komplexen Systemen gleichzeitig an vielen verschiedenen Stellen rumzufummeln, verstehst dabei aber noch nicht mal die einfachsten Grundlagen. Nur mal ein Beispiel:

scurrell wrote:
In grub ist ganz klar configuriert: size=1024. Trotzdem schaltet X auf 1600. Und auch in Konsole.
auch video=DVI-I-3(1):1024x768@85 bringt nichts.

Der X-Server hat überhaupt gar nichts, nicht mal ansatzweise was mit der Auflösung im Grub oder den Auflösungen in der Framebuffer-Konsole was zu tun. Das sind zwei absolut vollkommen verschiedene Baustellen.

Wikipedia Linux-Framebuffer
Wikipedia X-Window-System

Ich würde Dir raten:
  • Entweder installierst du Dir ein OpenSUSE (13.2 find ich echt gut) oder ein Ubuntu (wahlweise auch Kubuntu oder Lubuntu), Linux Mint oder sonst eine Distri, die nahezu wartungsfrei ist und sich von selbst installiert.
  • Oder du fängst bei Gentoo ganz von vorn an und studierst dabei aber die Details, solange bist du die Grundlagen verstanden hast. Am besten wäre dazu eigentlich eine Stage-1-Installation. Dazu solltest du dann erst mal nachlesen, was das ist, welche Komponenten da mitwirken, wozu man das braucht usw. Erst wenn du das verstanden hast, solltest du dann die nächste Stufe (Konfiguration locale, timezone, usw. vornehmen)

Und definitiv solltest du Gentoo nur auf einem Zweitrechner installieren, den du nicht zum Arbeiten benötigst.
Back to top
View user's profile Send private message
bbgermany
Veteran
Veteran


Joined: 21 Feb 2005
Posts: 1795
Location: Oranienburg/Germany

PostPosted: Wed Jun 04, 2014 8:32 am    Post subject: Reply with quote

Hi,

wieder einmal hast du oben so einen verworrenen Text geschrieben, dass keine(r) wirklich etwas verstanden hat. Aber eins habe ich verstanden: Deine Konsolenauflösung auf deinem Monitor scheint dir nicht zu gefallen. Am besten ist es, du liest dir jetzt mal folgenden Link durch:

https://wiki.archlinux.org/index.php/kernel_mode_setting#Forcing_modes_and_EDID

Dort findest du die Info was du wirklich eintragen musst in deiner grub commandline, damit die Auflösung nicht auf Max geht, sondern das was du haben willst. Und fürs nächste mal:

http://lmgtfy.com/?q=linux+nouveau+kms+configuration

MfG. Stefan

PS: Mir hat jemand mal einen klugen Satz gesagt: Erst denken dann reden bzw. schreiben. Ließ dir deinen ersten Post nochmal durch. Vielleicht verstehst du dann, warum wir alle dir nicht folgen können. Weiterhin solltest du wissen, wenn die Calculate Linux installieren willst und kommst damit nicht weiter, dann solltest du dich in deren Forum rumtreiben und nicht das Gentooforum dafür missbrauchen. Und auch hier gilt Calculate Linux ist nicht Gentoo Linux. Und nur weil Gentoo emerge hat, heißt es nicht dass du darüber Calculate Linux installieren kannst!
_________________
1st: i5-4570, 16GB, 1.75TB
2nd: i5-4570, 16GB, 620GB
3rd: i5-4570, 16GB, 10,5TB
4th: Asus N61VN, 8GB, 240GB
5th: C2D T7200, 2GB, 16GB USB + NFS
Back to top
View user's profile Send private message
SkaaliaN
Veteran
Veteran


Joined: 21 Apr 2005
Posts: 1349
Location: Tranquility

PostPosted: Wed Jun 04, 2014 10:20 am    Post subject: Reply with quote

Am besten lässt du dir von einem Spezialisten unter Windows 8.1 eine Sandbox Umgebung einrichten. Damit ersparst du dir den persönlichen Ärger und Frust,sowie den Gentoorianern die Zeit...SCNR....
_________________
-RHP- Respect Honor Passion
Back to top
View user's profile Send private message
l3u
Advocate
Advocate


Joined: 26 Jan 2005
Posts: 2367
Location: Konradsreuth (Germany)

PostPosted: Wed Jun 04, 2014 10:46 am    Post subject: Reply with quote

Nebenbei: ein wie auch immer gearteter Post, der seitens des Verfassers bereits mit dem Präfix „Offtopic:“ eingeleitet wird, gehört ins Diskussionsforum.
musv wrote:
Entweder installierst du Dir ein OpenSUSE (13.2 find ich echt gut) oder ein Ubuntu (wahlweise auch Kubuntu oder Lubuntu), Linux Mint oder sonst eine Distri, die nahezu wartungsfrei ist und sich von selbst installiert.

Tu doch uns und dir den Gefallen.
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum