Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
Mein RAID wird beim Boot nicht gemountet
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
ConiKost
Veteran
Veteran


Joined: 11 Jan 2005
Posts: 1360

PostPosted: Fri Aug 08, 2014 9:48 pm    Post subject: Mein RAID wird beim Boot nicht gemountet Reply with quote

Ich habe in meiner Kiste ein kleines internes Software RAID mit mdadm erzeugt.
Besteht aus 2x1TB @RAID1. Das RAID wird zum Booten nicht benötigt, da es nur zusätzlicher Speicher ist.

Deswegen habe ich mdraid in den boot runlevel hinzugefügt:

Code:
rc-update add mdraid boot


Beim Boot leider kommt nur ein Fehler ohne Ausgabe:

Code:

 * Setting system clock using the hardware clock [UTC] ...
 [ ok ]
 * Autoloaded 0 module(s)
 * Starting up RAID devices ...
 *
 [ !! ]
 * Checking local filesystems  ...
root: sauber, 2529/32768 Dateien, 21685/131072 Blöcke
boot: Journal wird wiederhergestellt
boot: sauber, 281/8192 Dateien, 19606/32768 Blöcke


Wo ist das Problem? Wenn ich nachträglich per Hand mdadm ausführe, wird mein Raid gefunden und ich kann es ohne Probleme mounten. Das Raid ist in der /etc/mdadm.conf definiert:

Code:
# MDADM
ARRAY /dev/md0 UUID=504eda2e:f114b6bc:5a746341:3f89e73f


Wo ist das Problem, dass der nur [!!] meldet?
Back to top
View user's profile Send private message
boospy
Apprentice
Apprentice


Joined: 07 Feb 2010
Posts: 299
Location: Austria

PostPosted: Fri Aug 08, 2014 11:25 pm    Post subject: Reply with quote

Wie sieht denn deine Kernelzeile aus?

lg
Back to top
View user's profile Send private message
Finswimmer
Moderator
Moderator


Joined: 02 Sep 2004
Posts: 5467
Location: Langen (Hessen), Germany

PostPosted: Sat Aug 09, 2014 10:20 am    Post subject: Reply with quote

Pack mdadm mal nicht in boot, sondern in default.
Außerdem muss das Device md{0-127} dann über die fstab gemountet werden.

Die Kernelzeile sollte eigentlich irrelevant sein, da du das Raid zur normalen Lauftzeit mounten willst und nicht schon vorher...
_________________
Bitte auf Rechtschreibung, korrekte Formatierung und Höflichkeit achten!
Danke
Back to top
View user's profile Send private message
ConiKost
Veteran
Veteran


Joined: 11 Jan 2005
Posts: 1360

PostPosted: Sat Aug 09, 2014 5:09 pm    Post subject: Reply with quote

boospy wrote:
Wie sieht denn deine Kernelzeile aus?

lg


Was hat die denn damit zu tun? Aber okay, bitte:
Code:
Kernel command line: BOOT_IMAGE=/vmlinuz-3.16.0-gentoo root=/dev/sda3 ro console=ttyS0,115200n8 e1000e.InterruptThrottleRate=1 intel_idle.max_cstate=2 nf_conntrack.nf_conntrack_helper=0 rootfstype=ext4 usr=/dev/sda7


Finswimmer wrote:
Pack mdadm mal nicht in boot, sondern in default.
Außerdem muss das Device md{0-127} dann über die fstab gemountet werden.

Die Kernelzeile sollte eigentlich irrelevant sein, da du das Raid zur normalen Lauftzeit mounten willst und nicht schon vorher...


Okay. Ich habe jetzt mdadm vom boot ins default runlevel verschoben. Leider zeigt es keine Besserung.

Code:

INIT: Entering runlevel: 3
 * Starting up RAID devices ...
 *
 [ !! ]
 * Loading iptables state and starting firewall ...
 [ ok ]


In der /etc/fstab ist der Eintrag drin:

Code:

UUID=e4816da7-797a-4106-9fca-75f940649661       /mnt/internal           ext4    barrier=0,defaults,noatime,nodev,nodiratime     0 2


Witzig ist, wenn ich nachträglich /etc/init.d/mdraid restart ausführe, funktioniert es auch wunderbar:
Code:

Galactica # /etc/init.d/mdraid start
 * Starting up RAID devices ... [ ok ]
Aug 09 19:08:08 [mdadm] NewArray event detected on md device /dev/md0


Irgendwas passt also beim Boot nicht.
Back to top
View user's profile Send private message
Finswimmer
Moderator
Moderator


Joined: 02 Sep 2004
Posts: 5467
Location: Langen (Hessen), Germany

PostPosted: Sat Aug 09, 2014 8:51 pm    Post subject: Reply with quote

Lässt du die Skripte gleichzeitig ausführen? Schalte das mal testweise aus.
Aber an sich sollte alles wichtige fertig sein, wenn "boot" abgeschlossen ist.
Zeig mal die Reihenfolge der Skripte: rc-update show
_________________
Bitte auf Rechtschreibung, korrekte Formatierung und Höflichkeit achten!
Danke
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum