Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
glibc ohne Internetverbindung neu installieren?
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German)
View previous topic :: View next topic  
Author Message
Andreas O.
Tux's lil' helper
Tux's lil' helper


Joined: 04 Jan 2003
Posts: 132
Location: Welthauptstadt der Biere

PostPosted: Sun Aug 24, 2014 2:05 pm    Post subject: glibc ohne Internetverbindung neu installieren? Reply with quote

Ich habe gerade den Riesenfehler gemacht, meine glibc, warum auch immer, zu deinstallieren.
Ein erneutes emerge schlug dann leider fehl, weil ich keine Internetverbindung mehr aufbauen konnte.
Also habe ich manuell mit einem anderen Linux mir die 4 Dateien glibc-2.19.tar.xz und die 3x patch-Dateien runtergeladen und nach /usr/portage/distfiles kopiert und wollte dann erneut ein:
Code:
emerge glibc

aufrufen.
Allerdings kenne ich ich trotz Studiums der man-page von emerge nicht den exakten Parameter für emerge, um nicht ins Internet zu gehen, sondern stattdessen lokale Pakete zu verwenden, ist das --root=/usr/portage/distfiles oder was?
Ich hatte auch schon die Parameter --usepkg bzw. -k probiert (hatte ich über google gefunden, aber ohne Erfolg, es wird immer wieder (vergeblich) versucht eine Internetverbindung aufzubauen, was eben momentan nicht geht :(
Oder geht das alles nur noch mit dem Dreisatz: configure make make install ?
Back to top
View user's profile Send private message
py-ro
Veteran
Veteran


Joined: 24 Sep 2002
Posts: 1733
Location: St. Wendel

PostPosted: Sun Aug 24, 2014 2:24 pm    Post subject: Reply with quote

Wenn Du die glibc entfernst hast, geht gar nichts mehr, spätestens wenn du die aktuelle Session schließt ist dein System tot.

Am besten besorgst dir eine Binary Paket und entpackst es auf dein System, was wohl auch nur mit einer Live Umgebung funktionieren wird.

Bye
Py
Back to top
View user's profile Send private message
Christian99
Veteran
Veteran


Joined: 28 May 2009
Posts: 1176

PostPosted: Sun Aug 24, 2014 6:43 pm    Post subject: Reply with quote

davon abgesehen brauchst du keinen weiteren parameter für emerge. emerge wird nichts runterladen wenn schon alles, was es braucht da ist.
Back to top
View user's profile Send private message
Josef.95
Advocate
Advocate


Joined: 03 Sep 2007
Posts: 3626
Location: Germany

PostPosted: Sun Aug 24, 2014 6:53 pm    Post subject: Reply with quote

Huh ja, nach dem deinstallieren von glibc ist das System sicherlich mausetot.

Nutze zum deinstallieren von Paketen statt
emerge --unmerge (kurz -C) paket
doch besser
emerge --depclean (kurz -c) paket
Damit kann so ein Unfall normal gar nicht passieren.
Und wenn du beim "emerge -c paket" noch ein --verbose (kurz -v) mit hinzunimmst, dann werden dir gar die womöglich vorhandenen reverse Dependencies mit aufgelistet - sprich man sieht dann sofort auch warum das angegebene Paket nicht deinstalliert werden kann.
Beispiel:
Code:
# emerge -avc virtual/libc

Calculating dependencies... done!
  virtual/libc-0 pulled in by:
    @system requires virtual/libc

>>> No packages selected for removal by depclean
...


Sofern verfügbar, wäre es nun wohl das beste das letzte aktuelle Backup zu nutzen.
Back to top
View user's profile Send private message
Andreas O.
Tux's lil' helper
Tux's lil' helper


Joined: 04 Jan 2003
Posts: 132
Location: Welthauptstadt der Biere

PostPosted: Sun Aug 24, 2014 7:26 pm    Post subject: Reply with quote

ich weiß, dass ich großen Mist gebaut habe :oops:
Und dies alles nur, weil meine locales unter X einfach nicht passten (Umlaute gingen nicht, z und y vertauscht etc.)...egal...
In meiner Verzweiflung habe ich nun mit der Minimal-CD nochmal ein chroot gemacht und das stage3-Archiv nochmal entpackt.
Danach hatte ich wieder ein lauffähiges System.
Wahrscheinlich nicht gerade die eleganteste Methode, ich musste schließlich einige conf-Dateien wieder neu erstellen bzw. ergänzen.
Nun habe ich die Kuriosität, dass zwar noch einige Programme installiert sind (z.B. /usr/bin/gnucash) diese aber logischerweise nicht mehr in /var/lib/portage/world auftauchen...
Mal sehen, was ein revdep-rebuild nun bringt...
Back to top
View user's profile Send private message
Klaus Meier
Advocate
Advocate


Joined: 18 Apr 2005
Posts: 2903
Location: Bozen

PostPosted: Sun Aug 24, 2014 8:37 pm    Post subject: Reply with quote

Es wäre besser gewesen, du hättest nur die glibc wieder auf das System kopiert. Ok, er läuft erst mal, aber ob du da um eine Neuinstallation rum kommst? Du hast jetzt von den meisten Paketen mehrere Versionen gleichzeitig drauf. Und die Einträge in /var/db/pkg/ dürften auch nicht mehr passen. Da wird beim Updaten oder wenn du ein neues Paket installieren willst noch einiges auf dich zukommen.
Back to top
View user's profile Send private message
Hilefoks
l33t
l33t


Joined: 29 Jan 2003
Posts: 849
Location: Emden / Deutschland

PostPosted: Mon Aug 25, 2014 2:32 pm    Post subject: Reply with quote

Mit dem löschen der glibc hast du schon eine sehr zentrale Systemkomponente verloren und damit ziemlich schweren Schaden angerichtet. Das allein hätte man aber noch relativ leicht in den Griff bekommen können. Das du jetzt aber praktisch auch noch Portage verloren hast, macht eine Reparatur deines Systems kaum noch lohnenswert. Beim nächsten Unfall einfach mal drei Schritte zurück - durchatmen - und dann als erstes ein Backup erstellen. In der Zwischenzeit mit dem Hund rausgehen oder einfach so um den Block laufen und den Kopf frei bekommen. Der GAU passiert eigentlich nie, weil jemand einen Fehler macht, sondern weil in Panik versucht wird, den Fehler zu reparieren. ;-)
_________________
- Der Computer rechnet vor allem damit, dass der Mensch denkt. -
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum